Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 127  -  12.12.2023 16:00
Nice Silver Coins: Ancient, Medieval and World

Page 1 of 26 (520 Lots total)
Lot 1
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

25 mm. 6,54 g.

OTA 300/17 var.
Fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

25 mm. 6,49 g.

OTA 300/17 var.
Fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 3
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

25 mm. 6,24 g.

OTA 300/17 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 4
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

22 mm. 7,36 g.

OTA 303/13.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 5
Ostkelten. Noricum. Ostnoricum.

Tetradrachme (Silber).
Typ Samobor / A.

Vs: Stilisierter Kopf mit Lorbeerkranz links.
Rs: Stilisiertes Pferd nach links galoppierend, auf Brust Punkt.

24 mm. 11,34 g.

Slg. Lanz 160; Göbl, TKN Taf. 22, 10; Dembski 866.
Fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Noricum
; Celtic; OSTKELTEN; Noricum
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 6
Ostkelten. Noricum. Ostnoricum.

Tetradrachme (Silber).
Typ Samobor / A.

Vs: Stilisierter Kopf mit Lorbeerkranz links.
Rs: Stilisiertes Pferd nach links galoppierend, auf Brust Punkt.

23 mm. 11,18 g.

Slg. Lanz 160; Göbl, TKN Taf. 22, 10; Dembski 866.
Fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Noricum
; Celtic; OSTKELTEN; Noricum
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 7
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung von Makedonien unter römischer Herrschaft.

Tetradrachme (Silber), ungesicherte Münzstätte, ca. 2. - 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: Makedonischer Schild, im Zentrum drapierte Büste der Artemis mit Diadem, Bogen und Köcher rechts.
Rs: Keule nach rechts, darüber ein Monogramm; das Ganze in Eichenkranz, im linken äußeren Feld Blitzbündel.

36 mm. 16,86 g.

Slg. Lanz 1009.
Sehr schön / vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 8
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach links reitend; über dem Pferd Sigma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname Lykinos.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Linke Chlamys gewickelt; im Feld rechts Eule.

19 mm. 6,32 g.

HN Italy 1025; Slg. Vlasto 836.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 9
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach links reitend; über dem Pferd Delta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname Philotas.
Rs: Nackter Taras mit Spindel auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Kantharos haltend; im Feld rechts Hahn nach links stehend.

19 mm. 6,33 g.

HN Italy 1024; Slg. Vlasto 848.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 10
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach rechts reitend; zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Füllhorn auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten einen Kantharos haltend; im Feld rechts Fackel.

19 mm. 6,52 g.

HN Italy 1028; Slg. Vlasto 852.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 11
Bruttium. Temesa.

Stater (Silber). Ca. 475 - 450 v. Chr.
Vs: TEM (retrograd). Dreifuß mit Ringgriffen und Löwenfüßen.
Rs: TEM (retrograd). Korinthischer Helm in vertieftem Rund links.

18 mm. 7,81 g.

Attianese 578; HN Italy 2566.
Äußerst selten. Kleine Kratzer, sehr schön.

Prägungen von Temesa aus der kurzen Phase der Unabhängigkeit von Kroton sind äußerst selten.
; Griechische Münzen; BRUTTIUM; Temesa
; Greek; BRUTTIUM; Temesa


Prägungen von Temesa aus der kurzen Phase der Unabhängigkeit von Kroton sind äußerst selten.
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 12
Bruttium. Terina.

Stater (Silber). Ca. 400 - 356 v. Chr.
Vs: Kopf der Nymphe Terina rechts.
Rs: Nike mit Taube auf ihrer rechten Hand auf einem Kippos nach links sitzend.

21 mm. 7,36 g.

HN Italy 2629; HGC 1, 1756; Holloway/Jenkins 84.
Sehr selten. Feine Kratzer, fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; BRUTTIUM; Terina
; Greek; BRUTTIUM; Terina
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 13
Sizilien. Syrakus.

Hemilitra (Silber). Ca. 480 - 470 v. Chr.
Vs: Kopf der Arethusa rechts.
Rs: Vierspeichiges Rad.

9 mm. 0,47 g.

HGC -; Boehringer 362.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Syrakus
; Greek; SIZILIEN; Syrakus
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 14
Moesia Inferior. Istros.

Diobol (Silber). Ca. 313 - 280 v. Chr.
Vs: Zwei jugendliche, männliche Köpfe nebeneinander en face, der linke umgekehrt.
Rs: Delfin links, auf seinem Rücken ein nach links stehender Adler; im Feld links Punkt, im Abschnitt Monogramm.

13 mm. 1,40 g.

Dima Subgroup IV, Subdivisions III var.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; MOESIA INFERIOR; Istros
; Greek; MOESIA INFERIOR; Istros
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 15
Moesia Inferior. Kallatis.

Drachme (Silber). 3. - 2. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Getreideähre, Keule und Bogen in Bogentasche.

19 mm. 5,30 g.

AMNG I 196; HGC 3, 1825.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; MOESIA INFERIOR; Kallatis
; Greek; MOESIA INFERIOR; Kallatis
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 16
Thrakien. Thrakischer Chersones.

Hemidrachme (Silber). Ca. 386 - 338 v. Chr.
Vs: Löwenvorderteil mit zurückgewandtem Kopf nach rechts.
Rs: Viergeteiltes Quadratum incusum, Getreidekorn und Monogramm über Kugel in vertieften Vierteln.

13 mm. 2,34 g.

HGC 3, 1437.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Thrakischer Chersones
; Greek; THRAKIEN; Thrakischer Chersones
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 17
Thrakien. Apollonia Pontika.

Drachme (Silber). Ca. 4. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf der Gorgo Medusa mit herausgestreckter Zunge en face.
Rs: Anker, im Feld links A und rechts Krebs.

15 mm. 2,69 g.

SNG BM 159.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Apollonia Pontika
; Greek; THRAKIEN; Apollonia Pontika
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 18
Thrakien. Mesembria.

Tetradrachme (Silber). Ca. 175 - 125 v. Chr.
Prägung im Namen Alexanders III. des Großen.

Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im linken inneren Feld Helm über Delta Iota, unter dem Thron Monogramm.

34 mm. 16,71 g.

Price 1072.
Feine Kratzer, sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 19
Königreich Thrakien. Lysimachos (306 - 281 v. Chr.).

Tetradrachme (Silber). Ca. 306 - 281 v. Chr. Ungesicherte Münzstätte.
Vs: Kopf des vergöttlichten Alexanders des Großen mit Diadem und Ammonshorn rechts.
Rs: Athena mit Nike, an ihre Schulter gelehnter Lanze und Schild nach links thronend; im inneren linken Feld und unter Thron Monogramm.

40 mm. 16,72 g.

Thompson -; Müller -; HGC 3, 1750.
Kratzer, sehr schön.
; Griechische Münzen; KÖNIGREICH THRAKIEN; Lysimachos (306 - 281 v. Chr.)
; Greek; KÖNIGREICH THRAKIEN; Lysimachos (306 - 281 v. Chr.)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 20
Königreich Thrakien. Lysimachos (306 - 281 v. Chr.).

Tetradrachme (Silber). Ca. 297 - 281 v. Chr. Lysimacheia.
Vs: Kopf des vergöttlichten Alexanders des Großen mit Diadem und Ammonshorn rechts.
Rs: Athena mit Nike, an ihre Schulter gelehnter Lanze und Schild nach links thronend; im inneren linken und äußeren rechten Feld Monogramm.

29 mm. 16,98 g.

Thompson 12; Müller -; HGC 3, 1750.
Hervorragender Stil, feine Kratzer, minimaler Abrieb auf Reliefhöhen, vorzüglich / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KÖNIGREICH THRAKIEN; Lysimachos (306 - 281 v. Chr.)
; Greek; KÖNIGREICH THRAKIEN; Lysimachos (306 - 281 v. Chr.)
My Bid     Estim. Price
Details
Page 1 of 26 (520 Lots total)