Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 42  -  02.06.2019 17:00
Selected Saxon coins with many rarities

Lot 3
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. und August (1611 - 1615).

1/4 Taler (Silber). 1612. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Brustbild des Regenten im Kurornat rechts, in der Rechten Kurschwert.
Rs: Verziertes, geviertes, ovales Wappen mit aufgelegtem Kurschild. Unten durch Münzzeichen Schwan geteilte Jahreszahl.

30 mm. 7,25 g.

Clauß/Kahnt 63; Kohl 147; Slg. Merseburger 864.
Sehr selten. Dunkelgraue Patina, antikes Graffito 'B' auf Vs rechts im Feld, sonst fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price