Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 114  -  07.02.2023 16:00
Ancient, Medieval, World Coins (Poland with rarities), Numismatic Literature

Lot 8
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung Athens (Attika).

Tetradrachme (Silber), ungesicherte levantinische Münzstätte (?), ca. 5. - 4. Jhdt. v. Chr.

Vs: Kopf der Athena mit ölzweiggeschmücktem attischem Helm, Ohranhänger und Halskette rechts.
Rs: Eule nach rechts stehend, Kopf en face, im Feld links oben Olivenzweig und Mondsichel; das Ganze in Quadratum incusum.

25 mm.
Zum Vorbild vgl. HGC 4, 1597.
Prüfhieb, Punzen, sehr schön; VG (NGC 6631621-001).
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; misc
My Bid     Estim. Price