Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Prebids)

 
LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 70  -  24.11.2020 16:00
Ancient, Medieval and World Coins, Medals.

Page 1 of 12 (554 Lots total)
Lot 1
Gallien. Bituriges.

Quinar (Silber).
Vs: Kopf links.
Rs: Pferde nach links stehend, darüber Wildschwein links.

14 mm. 1,88 g.

de la Tour 4108 var.; DT 3449 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; GALLIEN; Bituriges
; Celtic; GALLIEN; Bituriges
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2
Gallien. Bituriges.

Quinar (Silber).
Vs: Kopf links.
Rs: Pferde nach links stehend, darüber Dolch.

18 mm. 1,80 g.

de la Tour 4097; DT 3436 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; GALLIEN; Bituriges
; Celtic; GALLIEN; Bituriges
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 3
Gallien. Bituriges.

Quinar (Silber).
Vs: Kopf links.
Rs: Pferde nach links stehend, darüber Wildschwein links, darunter X.

16 mm. 1,89 g.

de la Tour 4108; DT 3449.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; GALLIEN; Bituriges
; Celtic; GALLIEN; Bituriges
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 4
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend; im Feld darüber Monogramm.

26 mm. 6,05 g.

OTA 300/17 var.; Dembski -; Lanz 653; Flesche -.
Fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 5
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

22 mm. 5,93 g.

OTA 300/13; Flesche 724.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 6
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

22 mm. 7,46 g.

OTA 300/13 var; Flesche 725 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 7
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend; im Feld darüber Monogramm.

25 mm. 6,36 g.

OTA 300/17 var.; Dembski -; Lanz 653; Flesche -.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 8
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend; im Feld darüber Monogramm.

23 mm. 5,95 g.

OTA 300/17 var.; Dembski -; Lanz 653; Flesche -.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 9
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend; im Feld darüber Monogramm, darunter N.

23 mm. 5,93 g.

OTA 300/17 var.; Dembski -; Lanz 653; Flesche -.
Seltene Variante. Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 10
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Blitzbündel über Zeta, zwischen den Vorderhufen Lambda Epsylon.

24 mm. 13,39 g.

OTA 14/3 var.; Dembski -.
Korrosionsspuren, fast vorzüglich - sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Starting price (7 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 11
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Pi.

25 mm. 13,26 g.

OTA 14/3 var.; Dembski -.
Korrosionsspuren, fast vorzüglich - sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Starting price (7 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 12
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; zwischen den Vorderhufen Pi.

25 mm. 13,61 g.

OTA 14/3 var.; Dembski -.
Korrosionsspuren, sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 13
Ostkelten. Philippos III - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im Feld links Monogramm.

27 mm. 15,91 g.

OTA 591; Slg. Flesche 744 var; Pink 581.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
Starting price (6 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 14
Ostkelten. Philippos III - Typen.

Drachme (Silber).
Vs: Leicht stilisierter Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Leicht stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im Feld links Monogramm.

19 mm. 3,45 g.

OTA 591; Slg. Flesche 745 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
Starting price (2 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 15
Ostkelten. Philippos III - Typen.

Drachme (Silber).
Vs: Stilisierter Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend.

20 mm. 3,22 g.

OTA 591; Slg. Flesche 746 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 16
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme (Silber). 2. - 1. Jhdt v. Chr.
Vs: Stilisierter Dionysoskopf mit Efeukranz rechts.
Rs: Truglegende. Stilisierter Herakles mit Keule in seiner Linken und Löwenfell in der Rechten en face stehend.

33 mm. 15,44 g.

Vgl. OTA Klasse III (Auflösung der Legende).
Seltene Variante. Raue Oberfläche, sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Thasos-Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Starting price (2 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 17
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung von Lysimachos (Königreich Thrakien).

Stater (Gold), ca. 3. Jhdt. v. Chr.

Vs: Kopf Alexanders mit Ammonshörnern rechts.
Rs: Athena mit Nike, an ihre Schulter gelehnter Lanze und Schild nach links thronend.

19 mm. 6,30 g.

Zum Vorbild vgl. HGC 3, 1379.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; misc
Starting price (4 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 18
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung Histiaias (Euböa).

Tetrobol (Silber), ca. 3. - 2. Jhdt. v. Chr.

Vs: Kopf der Nymphe Histiaia mit Kranz aus Weinlaub und Reben rechts.
Rs: Die Nymphe Histiaia auf Schiffsheck nach rechts sitzend.

14 mm. 1,65 g.

Zum Vorbild vgl. HGC 4, 1525.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; misc
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 19
Kampanien. Neapolis.

Obol (Silber). Ca. 420 - 400 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm und Lorbeerkranz rechts.
Rs: Vorderteil eines androkephalen Stieres rechts.

10 mm. 0,40 g.

HGC 1, 461; HN Italy 557.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; KAMPANIEN; Neapolis
; Greek; KAMPANIEN; Neapolis
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 20
Kampanien. Phistelia.

Obol (Silber). Ca. 325 - 275 v. Chr.
Vs: Männlicher Kopf in Dreiviertelansicht rechts.
Rs: Getreidekorn und Muschel, darüber Delfin.

10 mm. 0,46 g.

HGC 1, 502; HN Italy 613.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KAMPANIEN; Phistelia
; Greek; KAMPANIEN; Phistelia
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 21
Kampanien. Phistelia.

Obol (Silber). Ca. 325 - 275 v. Chr.
Vs: Weiblicher Kopf in Dreiviertelansicht links.
Rs: Löwe nach links gehend, darüber Stern; im Abschnitt Schlange.

10 mm. 0,37 g.

HGC 1, 505; HN Italy 619.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KAMPANIEN; Phistelia
; Greek; KAMPANIEN; Phistelia
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 22
Kalabrien. Tarent.

Diobol (Silber). Ca. 380 - 325 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit Skylla dekoriertem attischem Helm rechts, davor Sigma.
Rs: Herakles kniend mit dem nemeischen Löwen kämpfend, dahinter Keule.

13 mm. 1,00 g.

HN Italy - (vgl. 913); Slg. Vlasto 1319 var.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 23
Kalabrien. Tarent.

Drachme (Silber). Ca. 302 - 280 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit einem mit Skylla verzierten attischen Helm links.
Rs: Eule mit gespreizten Flügeln auf Blitzbündel nach links stehend, Kopf en face; im Feld links Fackel.

16 mm. 3,00 g.

HN Italy -; Slg. Vlasto 1101; HGC -.
Äußerst selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (6 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 24
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 281 - 272 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld links Gamma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Füllhorn auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Nike haltend; im Feld rechts Blitzbündel.

21 mm. 6,37 g.

HN Italy 1001; Slg. Vlasto 714.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (5 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 25
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 281 - 272 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend, davor Nike nach links fliegend; im Feld links Sigma Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack und Kantharos auf Delphin nach links reitend; im Feld rechts Ypsilon Gamma.

20 mm. 6,49 g.

HN Italy 1004; Slg. Vlasto 727.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (5 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 26
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 281 - 272 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde nach rechts reitend.
Rs: Nackter Taras mit Spindel und Weintraube auf Delphin nach links reitend.

22 mm. 7,29 g.

Slg. Vlasto - (vgl. Rs. 792).
Fast vorzüglich / sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 27
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 281 - 272 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach links reitend; im Feld links Zeta Omega, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Spinde und Weintraube auf Delphin nach links reitend; im Feld rechts Kornähre.

22 mm. 6,45 g.

HN Italy 1013; Slg. Vlasto 800.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 28
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Speer nach rechts reitend; im Abschnitt Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Spindel auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Kantharos; im Feld rechts Amphora.

20 mm. 6,50 g.

HN Italy 1040; Slg. Vlasto 904.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 29
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Jugendlicher Reiter zu Pferde nach rechts reitend; im Feld links oben Nike nach rechts fliegend, im Feld rechts Phi Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Zweig (Kornähre ?); im Feld rechts Monogramm.

19 mm. 6,35 g.

HN Italy 1042; Slg. Vlasto 910.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (4 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 30
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld links Delta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname Aristokles.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Kantharos; im Feld rechts Nymphenkopf links.

19 mm. 6,35 g.

HN Italy 1033; Slg. Vlasto 880.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 31
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld rechts Phi Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Füllhorn auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Blüte haltend; im Feld rechts Monogramm neben Thymiaterion.

20 mm. 6,30 g.

HN Italy 1037; Slg. Vlasto 891.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 32
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach links reitend; über dem Pferd Sigma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname Lykinos.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Rechte Chlamys gewickelt; im Feld rechts Eule.

19 mm. 6,52 g.

HN Italy 1025; Slg. Vlasto 836.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (2 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 33
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld links Delta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Linke Chlamys gewickelt; im Feld links Nike nach rechts fliegend.

20 mm. 6,42 g.

HN Italy 1038; Slg. Vlasto 895.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 34
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 240 - 228 v. Chr.
Vs: Krieger mit Speer zu Pferde nach rechts reitend; im Feld links Kranz, Magistrat Olympis.
Rs: Nackter Taras mit Füllhorn und Amphora auf Delphin nach links reitend; im Feld rechts Dreifuß.

20 mm. 6,52 g.

Slg. Vlasto 942.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 35
Lukanien. Herakleia.

Stater oder Didrachme (Silber). Ca. 276 - 250 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit korinthischem Helm links; darüber Ethnikon.
Rs: Herakles mit Keule und Löwenfell frontal stehend, Kopf nach links gewendet; im Feld links Nike mit Kranz nach links fliegend, im Feld rechts Magistratsname Philo[...].

21 mm. 6,28 g.

HN Italy 1429; HGC 1, 1006.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Herakleia
; Greek; LUKANIEN; Herakleia
Starting price (3 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 36
Lukanien. Metapont.

Obol (Bronze). Ca. 400 - 340 v. Chr.
Vs: Kopf der Demeter mit Ährenkranz rechts.
Rs: Getreideähre; im Feld rechts Mohnkapsel.

21 mm. 9,73 g.

HGC 1, 1095; HN Italy 1640.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Metapont
; Greek; LUKANIEN; Metapont
Starting price (3 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 37
Lukanien. Thourioi.

Nomos (Silber). Ca. 400 - 350 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stier mit gesenktem Kopf nach rechts angreifend, darüber Ethnikon; im Abschnitt Eule mit gespreizten Flügeln zwischen A und PI.

18 mm. 6,40 g.

HN Italy 1891; McClean 1317.
Sehr schön - fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Thourioi
; Greek; LUKANIEN; Thourioi
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 38
Lukanien. Thourioi.

Nomos (Silber). Ca. 400 - 350 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stier mit gesenktem Kopf nach rechts angreifend, darüber Ethnikon.

18 mm. 6,45 g.

HN Italy 1891; McClean 1317.
Rs. Doppelschlag, sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Thourioi
; Greek; LUKANIEN; Thourioi
Starting price (2 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 39
Bruttium. Kroton.

Triobol (Silber). Ca. 525 - 425 v. Chr.
Vs: Dreifuß.
Rs: Pegasos nach links fliegend; darunter Koppa.

11 mm. 1,21 g.

HN Italy 2127; HGC 1, 1475.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; BRUTTIUM; Kroton
; Greek; BRUTTIUM; Kroton
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 40
Bruttium. Kroton.

Diobol (Silber). Ca. 525 - 425 v. Chr.
Vs: Dreifuß.
Rs: Pegasos nach links fliegend; darunter Koppa.

9 mm. 0,82 g.

HN Italy 2132; HGC 1, 1482.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; BRUTTIUM; Kroton
; Greek; BRUTTIUM; Kroton
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 41
Bruttium. Petelia.

Bronze. Ca. 204 - 200 v. Chr.
Vs: Kopf des bärtigen Ares mit korinthischem Helm rechts.
Rs: Nike nach links stehend, Kranz in ihrer Rechten.

13 mm. 1,48 g.

HN Italy 2466; SNG München 1562; HGC 1, 1626.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; BRUTTIUM; Petelia
; Greek; BRUTTIUM; Petelia
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 42
Bruttium. Rhegion.

Litra (Silber). Ca. 420 - 410 v. Chr.
Vs: Kopf eines Löwen en face; das Ganze in Perlkreis.
Rs: Ölzweig mit zwei Blättern und zwei Oliven.

9 mm. 0,72 g.

HN Italy 2495; HGC 1, 1654.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; BRUTTIUM; Rhegion
; Greek; BRUTTIUM; Rhegion
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 43
Sizilien. Aitna.

Bronze (Tetras). Ca. 355 - 339 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit korinthischem Helm rechts.
Rs: Pferd nach rechts galoppierend, darüber M.

19 mm. 6,15 g.

HGC 2, 74; CNS III S. 145, 3.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Aitna
; Greek; SIZILIEN; Aitna
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 44
Sizilien. Gela.

Bronze (Trionkion). Ca. 420 - 405 v. Chr.
Vs: Stier nach links stehend, darüber Ethnikon; im Abschnitt drei Wertkugeln.
Rs: Kopf des Gelas mit Hörnern rechts, dahinter Getreidekorn.

18 mm. 4,73 g.

HGC 2, 379.
Sehr schön - fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Gela
; Greek; SIZILIEN; Gela
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 45
Sizilien. Selinous.

Didrachme oder Stater (Silber). Ca. 540 - 515 v. Chr.
Vs: Eppichblatt.
Rs: Achtfachgeteiltes Quadratum incusum.

20 mm. 8,42 g.

HGC 2, 1210.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Selinous
; Greek; SIZILIEN; Selinous
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 46
Sizilien. Syrakus.

Bronze. Ca. 375 - 344 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit korinthischem Helm links.
Rs: Hippocamp nach links.

18 mm. 5,82 g.

HGC 2, 1456; Calciati II, S. 101, 46.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Syrakus
; Greek; SIZILIEN; Syrakus
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 47
Sizilien. Syrakus. 3. Demokratie (343 - 317 v. Chr.).

Bronze.
Vs: Kopf des Zeus Eleuterios mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Blitzbündel; im Feld rechts Adler nach rechts stehend.

26 mm. 15,79 g.

HGC 2, 1440.
Selten. Fast vorzüglich / sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Syrakus
; Greek; SIZILIEN; Syrakus
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 48
Sizilien. Syrakus. Agathokles (317 - 289 v. Chr.).

Bronze. Ca. 295 - 289 v. Chr.
Vs: Kopf der Artemis Soteira mit Köcher über der Schulter rechts.
Rs: Geflügeltes Blitzbündel.

24 mm. 9,56 g.

CNS II, 142; HGC 2, 1537.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Syrakus
; Greek; SIZILIEN; Syrakus
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 49
Sizilien. Sikulo-punische Prägungen.

Bronze. Ca. 310 - 280 v. Chr.
Vs: Kopf der Tanit mit Ährenkranz links.
Rs: Pferd nach rechts stehend, dahinter Palme.

16 mm. 2,45 g.

HGC 2, 1675.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Sikulo-punische Prägungen
; Greek; SIZILIEN; Sikulo-punische Prägungen
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 50
Sizilien. Sikulo-punische Prägungen.

Bronze. Ca. 300 - 260 v. Chr.
Vs: Kopf der Tanit mit Ährenkranz links.
Rs: Pferdekopf rechts; im Feld Palme.

20 mm. 5,53 g.

HGC 2, 1671.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Sikulo-punische Prägungen
; Greek; SIZILIEN; Sikulo-punische Prägungen
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Page 1 of 12 (554 Lots total)