Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Current Auction)

 
LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 83  -  20.07.2021 16:00
Ancient, Medieval and World Coins.

Page 1 of 12 (557 Lots total)
Lot 1
Gallien. Bituriges.

Quinar (Silber).
Vs: Kopf links.
Rs: Pferde nach links stehend, darüber Wildschwein links, darunter X.

15 mm. 1,84 g.

de la Tour 4108; DT 3449.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; GALLIEN; Bituriges
; Celtic; GALLIEN; Bituriges
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2
Ostkelten. Mittlerer Donauraum. Boier.

Hexadrachme (Silber). 1. Jhdt. v. Chr. Evorix.
Vs: Männliche Büste mit glattem Haar links; im Feld rechts Monogramm; das Ganze in Bogenkreis.
Rs: Löwe mit Zackenmähne nach links springend, darunter zwischen zwei Linien EVOIVRIX; das Ganze in Bogenkreis.

28 mm.
Paulsen 814; Lanz 78.
Sehr selten. Vorzüglich / fast vorzüglich (NGC 5883300-001; Ch XF, Strike 4/5, Surface 3/5).
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Mittlerer Donauraum
; Celtic; OSTKELTEN; Mittlerer Donauraum
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 3
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend; im Feld darüber zwei Punkte.

23 mm. 8,74 g.

OTA 303.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 4
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend; im Feld darüber zwei Punkte.

24 mm. 8,75 g.

OTA 303.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 5
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

24 mm. 6,34 g.

OTA 300/17 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 6
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

25 mm. 6,82 g.

OTA 300/17 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 7
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

24 mm. 6,29 g.

OTA 300/17 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 8
Imitationen römischer Münzen.

Denar (Silber). Nach 42 v. Chr.
Nachahmung einer Prägung des P. Clodius (Münzmeister 42 v. Chr.).

Vs: Barbarisierter Kopf des Apollo rechts. Rechts im Feld Trugschrift.
Rs: Barbarisierte Darstellung der Diana mit zwei brennenden Stabfackeln. Links und rechts im Feld sowie im Abschnitt Trugschrift.

19 mm. 3,55 g.

Zum Vorbild vgl. Cr. 494/23.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 9
Imitationen römischer Münzen.

Maiorina (Kupfer).
Nachahmung einer Maiorina des Constantius II. (337 - 361 n. Chr.).

Vs: Büste mit Panzer, Drapierung und Perldiadem. Barbarisierte Umschrift.
Rs: Reitersturz. Barbarisierte Legende.

21 mm. 6,38 g.
Leicht raue Oberfläche, fast vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 10
Kampanien. Neapolis.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 300 - 275 v. Chr.
Vs: Kopf einer Nymphe mit Diadem rechts, dahinter Weintraube.
Rs: Ein androkephaler Stier nach rechts stehend, Kopf en face, darüber Nike nach rechts fliegend.

21 mm. 6,65 g.

HN Italy 579 var.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KAMPANIEN; Neapolis
; Greek; KAMPANIEN; Neapolis
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 11
Apulien. Arpi.

Bronze. Ca. 325 - 275 v. Chr.
Vs: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz links, dahinter Blitzbündel.
Rs: Eber nach rechts springend, darüber Speerspitze rechts.

21 mm. 9,38 g.

HN Italy 642; HGC 1, 534.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; APULIEN; Arpi
; Greek; APULIEN; Arpi
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 12
Kalabrien. Tarent.

Diobol (Silber). Ca. 380 - 325 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit einem mit Skylla dekorierten attischen Helm rechts.
Rs: Herakles mit dem nemeischen Löwen kämpfend.

13 mm. 1,03 g.

HN Italy - (vgl. 914); Slg. Vlasto 1273.
Sehr seltene Variante. Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 13
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 330 - 325 v. Chr.
Vs: Jugendlicher nackter Reiter mit erhobenem rechten Arm zu Pferde nach rechts reitend, darüber Nike nach rechts fliegend, zwischen den Beinen Sigma Iota My.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, mit seiner Rechten Kantharos haltend, darunter THP.

23 mm. 7,57 g.

HN Italy 886 var.; Slg. Vlasto 506.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 14
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 281 - 272 v. Chr.
Vs: Nackte männliche Gestalt mit erhobenem Arm Pferd bekränzend nach rechts stehend, davor nackter jugendlicher Reiter zu Pferde nach links stehend; im Feld rechts Gamma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Pfeil und Bogen auf Delphin nach rechts reitend, unter Delfin Delta Iota und Elefant.

21 mm. 6,36 g.

Slg. Vlasto 737.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 15
Kalabrien. Tarent.

Drachme (Silber). Ca. 280 - 272 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit einem mit Skylla verzierten attischen Helm rechts.
Rs: Eule nach rechts stehend, Kopf en face; im Feld links Magistratsname Neymenios und rechts Poly über Ölzweig.

17 mm. 3,13 g.

HGC 1, 906.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 16
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde nach rechts reitend; zwischen den Beinen Magistratsname Philomenos.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack in seiner Linken und Dreifuß in seiner Rechten haltend auf Delphin nach links reitend; im Feld rechts Bukranion.

20 mm. 6,50 g.

HN Italy 1035; Slg. Vlasto 884.
Fast vorzüglich / vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 17
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach links reitend; über dem Pferd Sigma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname Lykinos.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Rechte Chlamys gewickelt; im Feld rechts Eule.

20 mm. 6,67 g.

HN Italy 1025; Slg. Vlasto 836.
Feine Kratzer, Stempelglanz.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 18
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld rechts Phi Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Füllhorn auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Blüte haltend; im Feld rechts Monogramm neben Thymiaterion.

19 mm. 6,41 g.

HN Italy 1037; Slg. Vlasto 891.
Feine Kratzer, vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 19
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld links Delta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Linke Chlamys gewickelt; im Feld links Nike nach rechts fliegend.

20 mm. 6,42 g.

HN Italy 1038; Slg. Vlasto 896.
Vs. Kratzer und Graffito, fast vorzüglich / vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 20
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde nach links reitend; über dem Pferd Epsilon Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner rechten Hand Kantharos; im Feld rechts Weintraube.

19 mm. 6,63 g.

HN Italy 1026; Slg. Vlasto 845.
Vorzüglich / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 21
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach links reitend; zwischen den Beinen Magistratsname; im Abschnitt Anker.
Rs: Nackter Taras mit Spindel auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten eine Nike haltend.

19 mm. 6,45 g.

HN Italy 1020; Slg. Vlasto 820.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 22
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde nach rechts reitend; zwischen den Beinen Magistratsname Leon.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Weintraube haltend; im Feld rechts Monogramm, unter Delfin Löwe nach links gehend.

20 mm. 6,46 g.

HN Italy 1030; Slg. Vlasto 857.
Vs. Kratzer, sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 23
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Jugendlicher Reiter zu Pferde nach rechts reitend; im Feld links oben Nike nach rechts fliegend, im Feld rechts Sigma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach rechts reitend, mit seiner Rechten Füllhorn haltend; im Feld links Monogramm.

20 mm. 6,41 g.

HN Italy 1043; Slg. Vlasto 918.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 24
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 270 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach rechts reitend; zwischen den Beinen Silensmaske.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten einen Kantharos haltend.

20 mm. 6,41 g.

HN Italy 1031; Slg. Vlasto 859.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 25
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 240 - 228 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach rechts reitend; zwischen den Beinen Magistrat Philokles über Delfin; in den Feldern zwei Monogramme.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten einen Rhyton haltend; im Feld rechts zwei Loutrophoroi nebeneinander.

20 mm. 6,54 g.

HN Italy 1057; Slg. Vlasto 950.
Fast Stempelglanz / vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 26
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 240 - 228 v. Chr.
Vs: Krieger mit Speer zu Pferde nach rechts reitend; im Feld links Kranz, Magistrat Olympis.
Rs: Nackter Taras mit Füllhorn und Amphora auf Delphin nach links reitend; im Feld rechts Dreifuß.

20 mm. 6,49 g.

Slg. Vlasto 942.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 27
Kalabrien. Tarent.

Drachme (Silber). Ca. 240 - 228 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit einem mit Skylla verzierten attischen Helm rechts.
Rs: Eule mit angelegten Flügeln auf Ölzweig nach rechts stehend, Kopf en face; im Feld links Magistratsname Olympis und rechts AK-Monogramm.

17 mm. 3,11 g.

HN Italy 1060; Slg. Vlasto 1103 var. (Kranz anstelle des Monogramms); HGC 1, 912.
Äußerst selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 28
Bruttium. Terina.

Nomos oder Tridrachme (Silber). Ca. 425 - 420 v. Chr.
Vs: Weiblicher Kopf rechts.
Rs: Nike mit Kerykeion und Vogel in den Händen auf liegender Hydria nach rechts sitzend.

20 mm. 7,44 g.

HN Italy 2589; HGC 1, 1737.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; BRUTTIUM; Terina
; Greek; BRUTTIUM; Terina
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 29
Sizilien. Kamarina.

Bronze (Onkia). Ca. 420 - 410 v. Chr.
Vs: Gorgoneion en face.
Rs: Eule mit Eidechse nach rechts stehend, den Kopf en face; im Abschnitt eine Wertkugel, im Feld rechts A.

13 mm. 0,96 g.

HGC 2, 552.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Kamarina
; Greek; SIZILIEN; Kamarina
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 30
Sizilien. Leontinoi.

Bronze (Trionkion). Ca. 405 - 402 v. Chr.
Vs: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz rechts, dahinter Lorbeerblatt.
Rs: Dreifuß zwischen zwei Getreidekörnern; im Abschnitt drei Wertkugeln.

14 mm. 1,65 g.

HGC 2, 708.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Leontinoi
; Greek; SIZILIEN; Leontinoi
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 31
Sizilien. Panormos als Ziz.

Bronze. Ca. 336 - 330 v. Chr.
Vs: Kopf der Persephone mit Ährenkranz links.
Rs: Pferd nach links galoppierend, darüber Helioskopf en face.

22 mm. 9,08 g.

HGC 2, 1058; CNS I, S. 270, 7.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Panormos als Ziz
; Greek; SIZILIEN; Panormos als Ziz
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 32
Sizilien. Thermai Himeraiai.

Bronze. Ca. 420 - 410 v. Chr.
Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Kopf der Hera mit Polos rechts, auf Polos Legende INAG.

14 mm. 2,80 g.

HGC 2, 1627; CNS I, S. 119, 12.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Thermai Himeraiai
; Greek; SIZILIEN; Thermai Himeraiai
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 33
Moesia Inferior. Istros.

Drachme (Silber). Um 340 - 313 v. Chr.
Vs: Zwei jugendliche, männliche Köpfe nebeneinander en face, der linke umgekehrt.
Rs: Delphin links, auf seinem Rücken ein nach links stehender Adler; im Feld rechts Eta, im Abschnitt Delta.

20 mm. 5,34 g.

Dima Subgroup III, 5.
Überprägungsspuren, Doppelschlag, fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; MOESIA INFERIOR; Istros
; Greek; MOESIA INFERIOR; Istros
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 34
Thrakien. Thrakischer Chersones.

Hemidrachme (Silber). Ca. 386 - 338 v. Chr.
Vs: Löwenvorderteil mit zurückgewendetem Kopf nach rechts.
Rs: Viergeteiltes Quadratum incusum, Pilos und Kugel in vertieften Vierteln.

12 mm. 2,24 g.

McClean 4078; HGC 3, 1437.
Seltene Variante. Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Thrakischer Chersones
; Greek; THRAKIEN; Thrakischer Chersones
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 35
Thrakien. Apollonia Pontika.

Drachme (Silber). Ca. 4. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf der Gorgo Medusa mit herausgestreckter Zunge en face.
Rs: Anker, im Feld links A und rechts Krebs.

15 mm. 2,82 g.

SNG BM 159.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Apollonia Pontika
; Greek; THRAKIEN; Apollonia Pontika
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 36
Thrakien. Apollonia Pontika.

Drachme (Silber). Ca. 4. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf der Gorgo Medusa mit herausgestreckter Zunge en face.
Rs: Anker, im Feld links A und rechts Krebs.

14 mm. 2,69 g.

SNG BM 159.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Apollonia Pontika
; Greek; THRAKIEN; Apollonia Pontika
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 37
Thrakien. Lysimacheia.

Bronze. Ca. 309 - 275 v. Chr.
Vs: Kopf des Hermes mit Petasos rechts.
Rs: Kranz.

11 mm. 1,11 g.

SNG Copenhagen 922.
Selten. Fast vorzüglich / sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Lysimacheia
; Greek; THRAKIEN; Lysimacheia
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 38
Thrakien. Mesembria.

Diobol (Silber). Ca. 420 - 320 v. Chr.
Vs: Korinthischer Helm en face.
Rs: META in vierspeichigem Rad, das von einem Strichelkreis umgeben ist.

11 mm. 1,20 g.

SNG BM 268; HGC 3, 1560.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 39
Thrakien. Mesembria.

Diobol (Silber). Ca. 420 - 320 v. Chr.
Vs: Korinthischer Helm en face.
Rs: META in vierspeichigem Rad, das von einem Strichelkreis umgeben ist.

10 mm. 1,27 g.

SNG BM 268; HGC 3, 1560.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 40
Thrakien. Mesembria.

Diobol (Silber). Ca. 420 - 320 v. Chr.
Vs: Korinthischer Helm en face.
Rs: META in vierspeichigem Rad, das von einem Strichelkreis umgeben ist.

10 mm. 1,22 g.

SNG BM 268; HGC 3, 1560.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 41
Thrakien. Mesembria.

Bronze. 3. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf des Apollon mit Diadem rechts.
Rs: Athena Promachos mit Schild und Lanze nach links schreitend.

18 mm. 5,72 g.

SNG BM 280.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 42
Thrakien. Mesembria.

Bronze. 3. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf des Apollon mit Diadem rechts.
Rs: Athena Promachos mit Schild und Lanze nach links schreitend.

19 mm. 7,24 g.

SNG BM 280.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 43
Thrakien. Mesembria.

Tetradrachme (Silber). Ca. 125 - 65 v. Chr.
Prägung im Namen Alexanders III. des Großen.

Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im linken inneren Feld Monogramm, unter dem Thron Ethnikon.

32 mm. 15,44 g.

Price - (vgl. 1121); Karayotov 825.
Prägeschwäche, Doppelschlag, sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 44
Thrakien. Mesembria.

Tetradrachme (Silber). Ca. 125 - 65 v. Chr.
Prägung im Namen Alexanders III. des Großen.

Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im linken inneren Feld DIO, unter dem Thron Ethnikon.

33 mm. 13,73 g.

Price 1128; Karayotov 835.
Prägeschwäche, fast vorzüglich - sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 45
Thrakien. Mesembria.

Tetradrachme (Silber). Ca. 125 - 65 v. Chr.
Prägung im Namen Alexanders III. des Großen.

Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im linken inneren Feld DIO, unter dem Thron Ethnikon.

32 mm. 14,74 g.

Price 1128; Karayotov 835.
Prägeschwäche, fast vorzüglich - sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 46
Thrakien. Mesembria.

Tetradrachme (Silber). Ca. 125 - 65 v. Chr.
Prägung im Namen Alexanders III. des Großen.

Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im linken inneren Feld Monogramm, unter dem Thron Ethnikon.

30 mm. 14,77 g.

Price - (vgl. 1121); Karayotov 825.
Prägeschwäche, Doppelschlag, sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Mesembria
; Greek; THRAKIEN; Mesembria
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 47
Thrakien. Sestos.

Bronze. 3. Jhdt. v. Chr.
Vs: Herme zwischen Kornähre und Kerykeion.
Rs: Amphora.

12 mm. 1,71 g.

HGC 3, 1653.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Sestos
; Greek; THRAKIEN; Sestos
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 48
Thrakien. Sestos.

Bronze. Um 300 v. Chr.
Vs: Kopf der Persephone mit Ährenkranz rechts.
Rs: Hermes mit Kerykeion nach links stehend, davor Amphora; runder Gegenstempel mit Amphora.

16 mm. 5,45 g.

HGC 3, 1647.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Sestos
; Greek; THRAKIEN; Sestos
My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 49
Königreich Thrakien. Lysimachos (306 - 281 v. Chr.).

Drachme (Silber). Ca. 306 - 281 v. Chr. Ungesicherte thrakische Münzstätte.
Vs: Kopf des vergöttlichten Alexander des Großen mit Diadem und Ammonshorn rechts.
Rs: Athena mit Nike, an ihre Schulter gelehnter Lanze und Schild nach links thronend; unter Thron Stern.

19 mm. 4,22 g.

Müller 288.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KÖNIGREICH THRAKIEN; Lysimachos (306 - 281 v. Chr.)
; Greek; KÖNIGREICH THRAKIEN; Lysimachos (306 - 281 v. Chr.)
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 50
Königreich Thrakien. Lysimachos (306 - 281 v. Chr.).

Bronze. 305 - 301 v. Chr. Lysimacheia.
Vs: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Reiter nach rechts galoppierend, unter dem Pferd Lambda Ypsilon und Löwenprotome rechts.

18 mm. 5,65 g.

SNG ANS 997; Thompson 2; Price P 5 (Philippos III.).
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KÖNIGREICH THRAKIEN; Lysimachos (306 - 281 v. Chr.)
; Greek; KÖNIGREICH THRAKIEN; Lysimachos (306 - 281 v. Chr.)
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Page 1 of 12 (557 Lots total)