Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Prebids)

 
LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 71  -  26.01.2021 16:00
Ancient, Medieval and World Coins, Medals.

Page 1 of 10 (474 Lots total)
Lot 1
Gallien. Bituriges.

Quinar (Silber).
Vs: Kopf links.
Rs: Pferde nach links stehend, darüber Wildschwein links.

14 mm. 1,88 g.

de la Tour 4108 var.; DT 3449 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; GALLIEN; Bituriges
; Celtic; GALLIEN; Bituriges
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2
Gallien. Bituriges.

Quinar (Silber).
Vs: Kopf links.
Rs: Pferde nach links stehend, darüber Dolch.

18 mm. 1,80 g.

de la Tour 4097; DT 3436 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; GALLIEN; Bituriges
; Celtic; GALLIEN; Bituriges
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 3
Gallien. Bituriges.

Quinar (Silber).
Vs: Kopf links.
Rs: Pferde nach links stehend, darüber Wildschwein links, darunter X.

16 mm. 1,89 g.

de la Tour 4108; DT 3449.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; GALLIEN; Bituriges
; Celtic; GALLIEN; Bituriges
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 4
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

22 mm. 5,93 g.

OTA 300/13; Flesche 724.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 5
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend.

22 mm. 7,46 g.

OTA 300/13 var; Flesche 725 var.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 6
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend; im Feld darüber Monogramm.

26 mm. 6,05 g.

OTA 300/17 var.; Dembski -; Lanz 653; Flesche -.
Fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 7
Ostkelten. Muntenien. Typ 'Sattelkopf'.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Reiter zu Pferde nach links reitend; im Feld darüber Monogramm.

25 mm. 6,36 g.

OTA 300/17 var.; Dembski -; Lanz 653; Flesche -.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Muntenien
; Celtic; OSTKELTEN; Muntenien
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 8
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Pi.

25 mm. 13,54 g.

OTA 14/3 var.; Dembski -.
Korrosionsspuren, fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Starting price (2 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 9
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Fisch (?), zwischen den Vorderhufen Pi.

23 mm. 13,34 g.

OTA 14/3 var.; Dembski -.
Korrosionsspuren, Rs. Prüfhieb, fast vorzüglich - sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 10
Kalabrien. Tarent.

Drachme (Silber). Ca. 280 - 272 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit einem mit Skylla verzierten attischen Helm rechts.
Rs: Eule nach rechts stehend, Kopf en face; im Feld links Magistratsname Neyminios und rechts Poly über Ölzweig.

17 mm. 3,06 g.

HGC 1, 906.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 11
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Jugendlicher Reiter zu Pferde nach rechts reitend; im Feld links oben Nike nach rechts fliegend, im Feld rechts Sigma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach rechts reitend, mit seiner Rechten Füllhorn haltend; im Feld links Monogramm.

19 mm. 6,42 g.

HN Italy 1043; Slg. Vlasto 918.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (3 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 12
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach links reitend; über dem Pferd Sigma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname Lykinos.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Rechte Chlamys gewickelt; im Feld rechts Eule.

19 mm. 6,45 g.

HN Italy 1025; Slg. Vlasto 836.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 13
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Speer nach rechts galoppierend; im Abschnitt Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Spindel auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Kantharos; im Feld rechts Amphora.

20 mm. 6,42 g.

HN Italy 1040; Slg. Vlasto 904.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 14
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts galoppierend; im Feld links Theta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Linke Chlamys gewickelt; im Feld links Nike nach rechts fliegend; im Abschnitt Ruder.

20 mm. 6,36 g.

HN Italy 1039; Slg. Vlasto 900.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 15
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld rechts Phi Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Füllhorn auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Blüte haltend; im Feld rechts Monogramm neben Thymiaterion.

19 mm. 6,22 g.

HN Italy 1037; Slg. Vlasto 891.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 16
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld links Delta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname Aristokles.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Kantharos; im Feld rechts Nymphenkopf links.

19 mm. 6,21 g.

HN Italy 1033; Slg. Vlasto 880.
Feine Kratzer, Vs. Schrötlingsfehler, fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (5 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 17
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach rechts reitend; zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Spindel auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten einen Kantharos haltend; im Feld rechts Fackel.

20 mm. 6,37 g.

HN Italy 1028; Slg. Vlasto 852.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 18
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld links Delta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Linke Chlamys gewickelt; im Feld links Nike nach rechts fliegend.

20 mm. 6,20 g.

HN Italy 1038; Slg. Vlasto 896.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 19
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde nach rechts reitend.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack und Rhyton auf Delphin nach links reitend; im Feld rechts Kornähre.

20 mm. 6,49 g.

HN Italy 1032; Slg. Vlasto 865.
Vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (6 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 20
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld links Delta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname Aristokles.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Kantharos.

18 mm. 6,35 g.

HN Italy 1033; Slg. Vlasto 880.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 21
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Jugendlicher Reiter zu Pferde nach rechts reitend; im Feld links oben Nike nach rechts fliegend, im Feld rechts Sigma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach rechts reitend, mit seiner Rechten Füllhorn haltend; im Feld links Monogramm.

22 mm. 6,29 g.

HN Italy 1043; Slg. Vlasto 918.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 22
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld links Delta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Linke Chlamys gewickelt; im Feld links Nike nach rechts fliegend.

20 mm. 6,45 g.

HN Italy 1038; Slg. Vlasto 896.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 23
Kalabrien. Tarent.

Drachme (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit einem mit Skylla verzierten attischen Helm rechts.
Rs: Eule nach rechts stehend, Kopf en face; im Feld links Magistratsname Tistiarchos und rechts Weintraube.

17 mm. 3,15 g.

HN Italy 1052; Slg. Vlasto 1091; HGC 1, 910.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 24
Lukanien. Herakleia.

Diobol (Silber). Ca. 433 - 330 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm rechts.
Rs: Herakles, stehend mit dem nemeischen Löwen kämpfend; im Feld links Keule.

12 mm. 0,76 g.

HN Italy 1379; Van Keuren 68; HGC 1, 985.
Sehr selten. Getönt, sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Herakleia
; Greek; LUKANIEN; Herakleia
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 25
Lukanien. Herakleia.

Diobol (Silber). Ca. 432 - 420 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm rechts.
Rs: Herakles, kniend mit dem nemeischen Löwen kämpfend; im Feld links Keule.

12 mm. 1,07 g.

HN Italy 1360; HGC 1, 984.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Herakleia
; Greek; LUKANIEN; Herakleia
Starting price (3 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 26
Lukanien. Metapont.

Obol (Bronze). Ca. 400 - 340 v. Chr.
Vs: Kopf der Demeter mit Ährenkranz rechts.
Rs: Getreideähre; im Feld rechts Mohnkapsel.

21 mm. 10,31 g.

HGC 1, 1095; HN Italy 1640.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Metapont
; Greek; LUKANIEN; Metapont
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 27
Sizilien. Sikulo-punische Prägungen.

Bronze. Ca. 310 - 280 v. Chr.
Vs: Kopf der Tanit mit Ährenkranz links.
Rs: Pferd nach rechts stehend, dahinter Palme.

16 mm. 3,58 g.

HGC 2, 1675.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Sikulo-punische Prägungen
; Greek; SIZILIEN; Sikulo-punische Prägungen
Starting price (3 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 28
Moesia Inferior. Istros.

Hemiobol (Silber). 5. - 4. Jhdt. v. Chr.
Vs: Zwei jugendliche, männliche Köpfe nebeneinander en face, der rechte umgekehrt.
Rs: Delphin links, auf seinem Rücken ein nach links stehender Adler; im Feld I.

8 mm. 0,50 g.

SNG Stancomb 136 var. (Legende); HGC - (vgl. 3, 1806).
Sehr selten. Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; MOESIA INFERIOR; Istros
; Greek; MOESIA INFERIOR; Istros
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 29
Moesia Inferior. Istros.

Trihemiobol (Silber). Ca. 420 - 340 v. Chr.
Vs: Zwei jugendliche, männliche Köpfe nebeneinander en face, der rechte umgekehrt.
Rs: Delphin links, auf seinem Rücken ein nach links stehender Adler; in den Feldern Zeta.

11 mm. 1,24 g.

SNG BM 234; HGC 3, 1805.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; MOESIA INFERIOR; Istros
; Greek; MOESIA INFERIOR; Istros
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 30
Moesia Inferior. Istros.

Hemiobol (Silber). Ca. 340 - 313 v. Chr.
Vs: Zwei jugendliche, männliche Köpfe nebeneinander en face, der rechte umgekehrt.
Rs: Delphin links, auf seinem Rücken ein nach links stehender Adler; im Feld rechts Y.

8 mm. 0,48 g.

HGC - (vgl. 3, 1806).
Sehr selten. Fast vorzüglich / sehr schön.
; Griechische Münzen; MOESIA INFERIOR; Istros
; Greek; MOESIA INFERIOR; Istros
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 31
Thrakien. Abdera.

Tetradrachme (Silber). Ca. 321/320 v. Chr.
Vs: Greif nach links kauernd, die rechte Pranke erhoben.
Rs: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz rechts, darunter Muschel; Magistrat Hipponaktos.

26 mm. 10,46 g.

May 543; HGC 12, 1211h.
Sehr selten. Rs. Reinigungsspuren, fast vorzüglich / vorzüglich.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Abdera
; Greek; THRAKIEN; Abdera
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 32
Thrakien. Apollonia Pontika.

Drachme (Silber). Ca. 494 - 470 v. Chr.
Vs: Anker, rechts Krebs.
Rs: Swastika in vertieftem Quadrat; Delfine zwischen den Armen.

16 mm. 3,94 g.

HGC 3, 1322; SNG Bulgaria 66.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Apollonia Pontika
; Greek; THRAKIEN; Apollonia Pontika
Starting price (2 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 33
Thrakien. Apollonia Pontika.

Diobol (Silber). Ca. 410 - 323 v. Chr.
Vs: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz en face.
Rs: Anker, links A und rechts Krebs.

11 mm. 1,21 g.

SNG BM 167; HGC 3, 1315.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Apollonia Pontika
; Greek; THRAKIEN; Apollonia Pontika
Starting price (4 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 34
Thrakien. Apollonia Pontika.

Diobol (Silber). Ca. 410 - 323 v. Chr.
Vs: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz en face.
Rs: Anker, links A und rechts Krebs.

9 mm. 0,90 g.

SNG BM 167; HGC 3, 1315.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Apollonia Pontika
; Greek; THRAKIEN; Apollonia Pontika
Starting price (3 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 35
Thrakien. Apollonia Pontika.

Obol (Silber). Ca. 410 - 323 v. Chr.
Vs: Apollonkopf in Dreiviertelansicht links.
Rs: Anker, links A und rechts Krebs; im Feld links H.

9 mm. 0,68 g.

HGC 3, 1317.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Apollonia Pontika
; Greek; THRAKIEN; Apollonia Pontika
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 36
Thrakien. Apollonia Pontika.

Drachme (Silber). Ca. 4. Jhdt. v. Chr.
Vs: Anker, im Feld rechts Krebs.
Rs: Kopf der Gorgo Medusa mit herausgestreckter Zunge en face; das Ganze in vertieftem Rund.

15 mm. 3,36 g.

SNG BM 150.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKIEN; Apollonia Pontika
; Greek; THRAKIEN; Apollonia Pontika
Starting price (5 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 37
Thrako-Makedonische Prägungen. Siris.

Trihemiobol (Silber). Ca. 525 - 480 v. Chr.
Vs: Satyr nach rechts sitzend.
Rs: Unregelmäßiges Quadratum incusum.

9 mm. 1,15 g.

SNG ANS 969 var. (als Lete).
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THRAKO-MAKEDONISCHE PRÄGUNGEN; Siris
; Greek; THRAKO-MAKEDONISCHE PRÄGUNGEN; Siris
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 38
Königreich Makedonien. Alexander III. der Große (336 - 323 v. Chr.).

Drachme (Silber). Ca. 310 - 301 v. Chr. Kolophon.
Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im Feld links Monogramm und unter Thron Mondsichel.

18 mm. 4,20 g.

Price 1825.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KÖNIGREICH MAKEDONIEN; Alexander III. der Große (336 - 323 v. Chr.)
; Greek; KÖNIGREICH MAKEDONIEN; Alexander III. der Große (336 - 323 v. Chr.)
Starting price (5 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 39
Makedonien unter römischer Herrschaft.

Tetradrachme (Silber). Ca. 165 - 150 v. Chr. Amphipolis.
Vs: Makedonischer Schild, im Zentrum drapierte Büste der Artemis mit Diadem, Bogen und Köcher rechts.
Rs: Keule nach rechts, darüber ein Monogramm, darunter zwei Monogramme; das Ganze in Eichenkranz, im linken äußeren Feld Blitzbündel.

31 mm. 16,54 g.

SNG Copenhagen 1314; AMNG III, 176.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; MAKEDONIEN UNTER RÖMISCHER HERRSCHAFT; diverse
; Greek; MAKEDONIEN UNTER RÖMISCHER HERRSCHAFT; misc
Starting price (7 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 40
Thessalien. Pharsalos.

Hemidrachme (Silber). Ca. 440 - 420 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm mit hochgestellten Wangenklappen rechts.
Rs: Pferdekopf rechts in vertieftem Quadrat.

15 mm. 2,93 g.

Slg. BCD Thessaly II 647; HGC 4, 630.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; THESSALIEN; Pharsalos
; Greek; THESSALIEN; Pharsalos
Starting price (7 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 41
Thessalien. Trikka.

Hemidrachme (Silber). Ca. 420 - 400 v. Chr.
Vs: Heros Thessalos, mit Petasos auf dem Rücken, nach rechts stehend und ein Stiervorderteil an den Hörnern packend.
Rs: Pferdevorderteil nach rechts springend.

16 mm. 2,21 g.

HGC 4, 311; Slg. BCD Thessaly 768 var.
Kratzer, sehr schön.
; Griechische Münzen; THESSALIEN; Trikka
; Greek; THESSALIEN; Trikka
Starting price (0 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 42
Illyrien. Apollonia.

Drachme (Silber). Ca. 250 - 48 v. Chr.
Vs: Kuh mit Kalb nach links stehend, darüber Magistratsname: Soteles; im Abschnitt Prora (?).
Rs: Florales Ornament und Magistratsname Xenophantos.

19 mm. 3,30 g.

HGC 3, 4.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; ILLYRIEN; Apollonia
; Greek; ILLYRIEN; Apollonia
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 43
Illyrien. Apollonia.

Drachme (Silber). Ca. 250 - 48 v. Chr.
Vs: Kuh mit Kalb nach links stehend, darüber Magistratsname: Timen[...]; im Abschnitt Monogramm.
Rs: Florales Ornament.

17 mm. 3,20 g.

HGC 3, 4.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; ILLYRIEN; Apollonia
; Greek; ILLYRIEN; Apollonia
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 44
Illyrien. Dyrrhachion.

Drachme (Silber). Ca. 275 - 48 v. Chr.
Vs: Kuh mit Kalb nach rechts stehend, darüber Magistratsname: Alkaios; im Abschnitt Biene.
Rs: Florales Ornament.

19 mm. 3,15 g.

HGC 3, 40.
Feine Kratzer, fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; ILLYRIEN; Dyrrhachion
; Greek; ILLYRIEN; Dyrrhachion
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 45
Illyrien. Dyrrhachion.

Drachme (Silber). Ca. 275 - 48 v. Chr.
Vs: Kuh mit Kalb nach rechts stehend, darüber Magistratsname: Meniskos.
Rs: Florales Ornament.

19 mm. 3,30 g.

HGC 3, 40.
Feine Kratzer, fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; ILLYRIEN; Dyrrhachion
; Greek; ILLYRIEN; Dyrrhachion
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 46
Epiros. Koinon der Epiroten.

Drachme (Silber). Ca. 232 - 168 v. Chr.
Vs: Kopf des dodonäischen Zeus mit Eichenlaubkranz rechts; Magistrat: Lykiskos.
Rs: Adler auf Blitzbündel nach rechts stehend; das Ganze in Eichenlaubkranz.

21 mm. 4,46 g.

Franke S. 184, 54. Serie, 242; HGC 3, 171.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; EPIROS; Koinon der Epiroten
; Greek; EPIROS; Koinon der Epiroten
Starting price (2 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 47
Epiros. Koinon der Epiroten.

Drachme (Silber). Ca. 232 - 168 v. Chr.
Vs: Kopf des dodonäischen Zeus mit Eichenlaubkranz rechts; dahinter und unter dem Hals Monogramm.
Rs: Adler auf Blitzbündel nach rechts stehend; das Ganze in Eichenlaubkranz.

20 mm. 3,93 g.

Franke S. 186, 63. Serie; HGC 3, 171.
Sehr schön - fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; EPIROS; Koinon der Epiroten
; Greek; EPIROS; Koinon der Epiroten
Starting price (5 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 48
Epiros. Koinon der Epiroten.

Drachme (Silber). Ca. 232 - 168 v. Chr.
Vs: Kopf des dodonäischen Zeus mit Eichenlaubkranz rechts; unter dem Hals Monogramm.
Rs: Adler auf Blitzbündel nach rechts stehend; das Ganze in Eichenlaubkranz.

20 mm. 4,68 g.

Franke S. 185, 56. Serie, 264; HGC 3, 171.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; EPIROS; Koinon der Epiroten
; Greek; EPIROS; Koinon der Epiroten
Starting price (7 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 49
Epiros. Koinon der Epiroten.

Drachme (Silber). Ca. 232 - 168 v. Chr.
Vs: Kopf des dodonäischen Zeus mit Eichenlaubkranz rechts; dahinter und unter dem Hals Monogramm.
Rs: Adler auf Blitzbündel nach rechts stehend; das Ganze in Eichenlaubkranz.

20 mm. 4,51 g.

Franke S. 188, 69. Serie; HGC 3, 171.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; EPIROS; Koinon der Epiroten
; Greek; EPIROS; Koinon der Epiroten
Starting price (1 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 50
Inseln vor Epiros. Korkyra.

Didrachme (Silber). Ca. 229 - 48 v. Chr.
Vs: Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Pegasos mit Palmzweig nach rechts fliegend, darüber Monogramm, darunter Prora neben Monogramm.

21 mm. 4,76 g.

HGC 6, 65; SNG Copenhagen 200.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; INSELN VOR EPIROS; Korkyra
; Greek; INSELN VOR EPIROS; Korkyra
Starting price (6 bids) My Bid     Estim. Price
Details & Bid submission
Page 1 of 10 (474 Lots total)