Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

September Auction46  -  22.09.2019 16:00
Ancient, Medieval, World and Islamic Coins, Medals

# 1–20 of 707

Celtic | Ostkelten | Pannonien

Lot 1
Ostkelten. Pannonien. Eravisker.

Denar (Silber).
Vs: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: DOMISA. Reiter mit Speer in der erhobenen Rechten zu Pferde nach rechts galoppierend.

18 mm. 3,50 g.

Dembski 1578 - 1581; Chitescu Taf. VIII, 110; Freeman S. 190 4/E und Taf. 29, 7.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Pannonien
; Celtic; OSTKELTEN; Pannonien
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Philippos II - Typen

Lot 2
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Monogramm.

25 mm. 13,75 g.

OTA 14/4; Dembski 963; Slg. Flesche 638.
Reinigungsspuren, sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 3
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Monogramm.

25 mm. 14,01 g.

OTA 14/4 var. (Monogramm); Dembski 968 var. (Monogramm).
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 4
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Monogramm.

24 mm. 13,74 g.

OTA 14/4 var. (Monogramm).
Reinigungsspuren, sehr schön / fast sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details

Imitations of ancient Coins | Imitationen griechischer Münzen | misc

Lot 5
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung von Alexander III. der Große (Königreich Makedonien)

Drachme (Silber), ca. 4. - 3. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend.

16 mm. 3,49 g.

Zum Vorbild vgl. HGC 3, 914.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; misc
My Bid     Estim. Price
Details

Imitations of ancient Coins | Imitationen römischer Münzen | misc

Lot 6
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des C. Iuventius Thalna (Münzmeister 154 v. Chr.).

Denar (Silber), Mitte 2. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierter Kopf der Roma mit geflügeltem Helm rechts, dahinter X.
Rs: Stilisierte Victoria mit Peitsche in galoppierender Biga nach rechts fahrend, darunter C TAL (teilweise in Ligatur); im Abschnitt ROMA.

19 mm. 3,79 g.

Zum Vorbild vgl. Cr. 202/1a.
Fast vorzüglich / vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 7
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Q. Titius (Münzmeister 90 v. Chr.).

Denar (Silber), Mitte 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierter Kopf des Liber mit Efeukranz rechts.
Rs: Stilisierter Pegasus nach rechts springend, darunter Basis mit der Inschrift Q TITI.

19 mm. 3,80 g.

Zum Vorbild vgl. Cr. 341/2.
Fast vorzüglich / vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 8
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des C. Gargonius, Ogulnius und M. Vergilius (Münzmeister 86 v. Chr.).

Denar (Silber), Mitte 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierter Kopf des Veiovis mit Eichenkranz rechts.
Rs: Stilisierter Jupiter mit Blitzbündel in Quadriga nach rechts fahrend.

18 mm. 3,61 g.

Zum Vorbild vgl. Cr. 350A/2.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 9
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Constantinus I. (307 - 337 n. Chr.) oder des Constantinus II. als Caesar.

Follis (Bronze), erstes Drittel 4. Jhdt. n. Chr.
Vs: Stilisierter Büste mit Lorbeerkranz, Paludament, Panzer und geschulterter Lanze links.
Rs: Zwei stilisierte Victorien halten Kranz über Altar.

17 mm. 3,00 g.
Vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
My Bid     Estim. Price
Details

Imitations of ancient Coins | Imitationen byzantinischer Münzen | misc

Lot 10
Imitationen byzantinischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung der Zeit des Basilius II. und Constantinus VIII. (976 - 1035 n. Chr.).

Follis (Bronze), Ende 10. - Mitte 11. Jhdt. n. Chr.
Vs: Stilisierte Christusbüste mit Nimbus und Evangeliar en face.
Rs: Verwilderte Legende in vier Zeilen, darüber und darunter Ornamente.

25 mm. 6,65 g.

Vgl. DOC III, A2.52.3.
Fast vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN BYZANTINISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN BYZANTINISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details

Greek | Apulien | Brundisium

Lot 11
Apulien. Brundisium.

Bronze. Ca. 212 - 200 v. Chr.
Vs: Kopf des Neptun rechts, dahinter Victoria.
Rs: Delfinreiter mit Kithara nach links reitend.

19 mm. 7,50 g.

HGC 1, 693; HN Italy 743.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; APULIEN; Brundisium
; Greek; APULIEN; Brundisium
My Bid     Estim. Price
Details

Greek | Kalabrien | Tarent

Lot 12
Kalabrien. Tarent.

Didrachme (Silber). Ca. 450 - 400 v. Chr.
Vs: Nackter Phalantos mit ausgestreckter Rechter auf Delphin nach rechts reitend; im Feld links Pi.
Rs: Nackter Jüngling auf Pferd nach rechts galoppierend.

22 mm. 7,96 g.

Fischer-Bossert S. 83, 152 (V78/R107); Vlasto 264.
Äußerst selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 13
Kalabrien. Tarent.

Didrachme (Silber). Ca. 390 - 380 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde nach links reitend; zwischen den Beinen Muschel.
Rs: Nackter Taras mit Kantharos auf Delphin nach links reitend.

20 mm. 7,54 g.

Fischer-Bossert 473 V 203 / R 358; Slg. Vlasto 412.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 14
Kalabrien. Tarent.

Diobol (Silber). Ca. 280 - 228 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm rechts.
Rs: Herakles mit dem nemeischen Löwen kämpfend.

11 mm. 0,97 g.

HN Italy 911; HGC 1, 830.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 15
Kalabrien. Tarent.

Didrachme (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde nach links reitend; zwischen den Beinen Magistrat Agatharchos.
Rs: Nackter Taras mit Kantharos auf Delphin nach links reitend; im Feld rechts Fackel.

20 mm. 6,19 g.

HN Italy 1028; Slg. Vlasto 852.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details

Greek | Lukanien | Metapont

Lot 16
Lukanien. Metapont.

Triobol (Silber). Ca. 470 - 440 v. Chr.
Vs: Getreideähre, im Feld rechts MET.
Rs: Inkuser Stierkopf en face.

12 mm. 1,26 g.

HGC 1, 1071; HN Italy 1487.
Sehr selten. Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Metapont
; Greek; LUKANIEN; Metapont
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 17
Lukanien. Metapont.

Nomos (Silber). Ca. 430 - 400 v. Chr.
Vs: Kopf der Demeter rechts.
Rs: Getreideähre.

21 mm. 7,63 g.

HGC 1, 1038; HN Italy 1507.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Metapont
; Greek; LUKANIEN; Metapont
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 18
Lukanien. Metapont.

Nomos (Silber). Ca. 400 - 340 v. Chr.
Vs: Kopf der Homonoia links.
Rs: Getreideähre.

19 mm. 7,50 g.

HGC 1, 1043; HN Italy 1517.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Metapont
; Greek; LUKANIEN; Metapont
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 19
Lukanien. Metapont.

Bronze. Ca. 300 - 250 v. Chr.
Vs: Kopf der Demeter mit Ährenkranz rechts.
Rs: META. Getreideähren.

13 mm. 2,99 g.

HGC 1, 1125; HN Italy 1695.
Sehr schön - fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Metapont
; Greek; LUKANIEN; Metapont
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 20
Lukanien. Metapont.

Bronze. Ca. 300 - 250 v. Chr.
Vs: Kopf der Demeter mit Ährenkranz rechts.
Rs: META. Getreideähren.

13 mm. 2,88 g.

HGC 1, 1125; HN Italy 1695.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Metapont
; Greek; LUKANIEN; Metapont
Result My Bid     Estim. Price
Details