Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 42  -  02.06.2019 17:00
Selected Saxon coins with many rarities

# 1–20 of 101

Germany before 1871 | Sachsen - Albertiner (ab 1485) | Kurfürstentum (1547 - 1806)

Lot 1
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). August (1553 - 1586).

Taler (Silber). 1566. Dresden HB.
Vs: Büste des Kurfürsten mit Schwert rechts teilt Jahreszahl, im Abschnitt zwei Wappen.
Rs: Wappen unter drei Helmen mit Helmzier.

40 mm. 28,93 g.

Schnee 713; Keilitz/Kahnt 56.
Patina, fast vorzüglich / vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 2
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. und August (1611 - 1615).

1/2 Taler (Silber). 1612. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Brustbild des Regenten im Kurornat rechts, in der Rechten Kurschwert.
Rs: Verziertes, geviertes Wappen mit aufgelegtem Kurschild. Geteilte Jahreszahl über Wappen. Oben Münzzeichen Schwan.

36,5 mm. 14,42 g.

Clauß/Kahnt 60; Kohl 145.
Äußerst selten. Dunkelgraue Patina, vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 3
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. und August (1611 - 1615).

1/4 Taler (Silber). 1612. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Brustbild des Regenten im Kurornat rechts, in der Rechten Kurschwert.
Rs: Verziertes, geviertes, ovales Wappen mit aufgelegtem Kurschild. Unten durch Münzzeichen Schwan geteilte Jahreszahl.

30 mm. 7,25 g.

Clauß/Kahnt 63; Kohl 147; Slg. Merseburger 864.
Sehr selten. Dunkelgraue Patina, antikes Graffito 'B' auf Vs rechts im Feld, sonst fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 4
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. und August (1611 - 1615).

1/8 Taler (Silber). 1612. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Brustbild des Regenten im Kurornat rechts, in der Rechten Kurschwert.
Rs: Verziertes, geviertes Wappen mit aufgelegtem Kurschild. Geteilte Jahreszahl über Wappen. Oben Münzzeichen Schwan.

25 mm. 3,69 g.

Clauß/Kahnt 65; Kohl 149; Slg. Merseburger 865.
Sehr selten. Graue Patina, fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 5
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. und August (1611 - 1615).

1/8 Taler (Silber). 1612. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Brustbild des Regenten im Kurornat rechts, in der Rechten Kurschwert.
Rs: Verziertes, geviertes Wappen mit aufgelegtem Kurschild. Geteilte Jahreszahl über Wappen. Oben Münzzeichen Schwan.

24 mm. 3,48 g.

Clauß/Kahnt 65; Kohl 149; Slg. Merseburger 865.
Sehr selten. Graue Patina, fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 6
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. und August (1611 - 1615).

Groschen = 1/24 Taler (Silber). 1612. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Verziertes, gespaltenes Wappen, flankiert von Jahreszahl. Links Kurwappen, rechts sächsisches Wappen. Darüber Reichsapfel.
Rs: Verziertes, geviertes Wappen. Oben Münzzeichen Schwan.

21 mm. 1,51 g.

Clauß/Kahnt 66; Kohl 150; Slg. Merseburger 866.
Selten. Vorzüglich.

Legende mit 'D' (für DVX) auf Vs.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)


Legende mit D (für DVX) auf Vs
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 7
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. und August (1611 - 1615).

Groschen = 1/24 Taler (Silber). 1612. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Verziertes, gespaltenes Wappen, flankiert von Jahreszahl. Links Kurwappen, rechts sächsisches Wappen. Darüber Reichsapfel.
Rs: Verziertes, geviertes Wappen. Oben Münzzeichen Schwan.

22 mm. 1,76 g.

Clauß/Kahnt 66; Kohl 150; Slg. Merseburger 866.
Selten. Sehr schön.

Legende mit 'DV' (für DVX) auf Vs.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)


Legende mit DV (für DVX) auf Vs
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 8
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/2 Taler (Silber). 1616. Dresden.
Vs: Hüftbild des geharnischten Kurfürsten rechts, in der Rechten das Kurschwert, davor Helm mit Federbusch und offenem Visier.
Rs: Verziertes, geviertes Wappen. Mittig aufgelegtes Kurschild. Oben durch Münzzeichen Schwan geteilte Jahreszahl.

38 mm. 14,41 g.

Clauß/Kahnt 176; Slg. Merseburger 868; Kohl 153.
Leichte Prägeschwäche, minimal fleckige Patina, Stempelglanzreste zwischen Buchstaben, vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 9
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/8 Taler (Silber). 1617. Dresden.
Auf das Reformationsjubiläum.
Vs: Hüftbild des Kurfürsten hinter Wappen rechts stehend.
Rs: Hüftbild Friedrichs III. des Weisen, hinter Wappen rechts stehend.

23 mm. 3,24 g.

Clauß/Kahnt 277; Slg. Merseburger 884; Kohl 193.
Patina, fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 10
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/2 Taler (Silber). 1619. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Kurfürst im Kurornat zu Pferd auf blumenbewachsenem Boden nach rechts. In der Rechten das Kurschwert. Unten verziertes, gespaltenes kursächisches Wappen.
Rs: Zwölfzeilige Inschrift.

36 mm. 14,43 g.

Clauß/Kahnt 293; Kohl 204 f.; Slg. Merseburger 913.
Patina, vorzüglich / fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 11
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/2 Taler (Silber). 1619. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Kurfürst im Kurornat zu Pferd auf blumenbewachsenem Boden nach rechts. In der Rechten das Kurschwert. Unten verziertes, gespaltenes kursächisches Wappen.
Rs: Zwölfzeilige Inschrift.

37 mm. 14,55 g.

Clauß/Kahnt 293; Kohl 204 f.; Slg. Merseburger 913.
Sehr schön - vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 12
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/4 Taler (Silber). 1619. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Kurfürst im Kurornat zu Pferd auf blumenbewachsenem Boden nach rechts. In der Rechten das Kurschwert. Unten verziertes, gespaltenes kursächisches Wappen.
Rs: Zwölfzeilige Inschrift.

30 mm. 7,10 g.

Clauß/Kahnt 295; Kohl 206; Slg. Merseburger 914.
Rs mit leichten Prägeschwächen, vorzüglich - prägefrisch / vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 13
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/4 Taler (Silber). 1619. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Kurfürst im Kurornat zu Pferd auf blumenbewachsenem Boden nach rechts. In der Rechten das Kurschwert. Unten verziertes, gespaltenes kursächisches Wappen.
Rs: Zwölfzeilige Inschrift.

30 mm. 7,15 g.

Clauß/Kahnt 295; Kohl 206; Slg. Merseburger 914.
Dunkle Patina, sehr schön - vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 14
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/8 Taler (Silber). 1619. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Kurfürst im Kurornat zu Pferd auf blumenbewachsenem Boden nach rechts. In der Rechten das Kurschwert. Unten verziertes, gespaltenes kursächisches Wappen.
Rs: Zwölfzeilige Inschrift.

25 mm. 3,48 g.

Clauß/Kahnt 297; Kohl 208; Slg. Merseburger 916.
Patina, fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 15
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/8 Taler (Silber). 1619. Dresden.
Auf das Vikariat.
Vs: Kurfürst im Kurornat zu Pferd auf blumenbewachsenem Boden nach rechts. In der Rechten das Kurschwert. Unten verziertes, gespaltenes kursächisches Wappen.
Rs: Zwölfzeilige Inschrift.

25 mm. 3,55 g.

Clauß/Kahnt 297; Kohl 208; Slg. Merseburger 916.
Patina, kleiner Kratzer auf Vs, fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 16
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

Taler (Silber). 1620. Dresden.
Vs: Hüftbild des geharnischten Kurfürsten rechts, in der Rechten das Kurschwert, davor Helm mit Federbusch und offenem Visier.
Rs: Sechsfach behelmtes Wappen mit 18 Feldern. Münzzeichen Schwan, durch Helmzier geteilte Jahreszahl.

43 mm. 29,17 g.

Clauß/Kahnt 157; Slg. Merseburger 1019; Davenport 7591.
Leicht getönt, fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 17
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/2 Taler (Silber). 1623. Dresden.
Vs: Hüftbild des geharnischten Kurfürsten rechts, in der Rechten das Kurschwert, davor Helm mit Federbusch und offenem Visier.
Rs: Verziertes, geviertes Wappen, mittig aufgelegtes Kurschild. Oben durch Münzzeichen Schwan geteilte Jahreszahl.

38 mm. 14,42 g.

Clauß/Kahnt 178; Kohl 156; Slg. Merseburger 1028.
Selten. Fast vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 18
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/8 Taler (Silber). 1623. Dresden.
Vs: Hüftbild des geharnischten Kurfürsten rechts, in der Rechten das Kurschwert, davor Helm mit Federbusch und offenem Visier.
Rs: Verziertes, ovales, viergeteiltes Wappen. Mittig aufgelegtes Kurschild. Oben durch Münzzeichen Schwan geteilte Jahreszahl.

25 mm. 3,49 g.

Clauß/Kahnt 201; Kohl 170; Slg. Merseburger 1116.
Selten. Patina, sehr schön.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 19
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/4 Taler (Silber). 1624. Dresden.
Vs: Hüftbild des geharnischten Kurfürsten rechts, in der Rechten das Kurschwert, davor Helm mit Federbusch und offenem Visier.
Rs: Verziertes, viergeteiltes Wappen. Mittig aufgelegtes Kurschild. Oben durch Münzzeichen Schwan geteilte Jahreszahl.

30 mm. 7,18 g.

Clauß/Kahnt 192; Kohl 164; Slg. Merseburger 1112.
Dunke Patina, vorzüglich.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 20
Sachsen - Albertiner (ab 1485). Kurfürstentum (1547 - 1806). Johann Georg I. (1615 - 1656).

1/4 Taler (Silber). 1625. Dresden.
Vs: Hüftbild des geharnischten Kurfürsten rechts, in der Rechten das Kurschwert, davor Helm mit Federbusch und offenem Visier.
Rs: Verziertes, viergeteiltes Wappen. Mittig aufgelegtes Kurschild. Oben durch Münzzeichen (gekreuzte Zainhaken) geteilte Jahreszahl.

31 mm. 7,28 g.

Clauß/Kahnt 193; Kohl 165; Slg. Merseburger 1112 (dort 1624).
Feine Kratzer auf Vs, minimale Prägeschwäche auf Rs, vorzüglich - prägefrisch.
; Deutschland vor 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
; Germany before 1871; SACHSEN - ALBERTINER (AB 1485); Kurfürstentum (1547 - 1806)
Result My Bid     Estim. Price
Details