Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Autumn Auction 36  -  25.11.2018 15:00
Ancient, Medieval, World and Islamic Coins, Medals
Attractive Coin Groups

# 1–20 of 1166

Celtic | Westkelten | Vindeliker

Lot 1
Westkelten. Vindeliker. Typ Büschelquinar.

Quinar (Silber). 2. - 1. Jhdt v. Chr.
Vs: Stilisierter Kopf mit Punktauge und -lippen links.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links springend, darüber gepunkteter Torques mit Kugel.

14 mm. 1,88 g.

Slg. Flesche 369; Ziegaus - (vgl. Taf. 3, 83).
Sehr schön.
; Keltische Münzen; WESTKELTEN; Vindeliker
; Celtic; WESTKELTEN; Vindeliker
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Pannonien

Lot 2
Ostkelten. Pannonien. Eravisker.

Denar (Silber).
Vs: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: [D]OMISA. Reiter mit Speer in der erhobenen Rechten zu Pferde nach rechts galoppierend.

18 mm. 3,49 g.

Dembski 1578 - 1581; Chitescu Taf. VIII, 110; Freeman S. 190 4/E und Taf. 29, 7.
Fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Pannonien
; Celtic; OSTKELTEN; Pannonien
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Syrmien

Lot 3
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme (Silber). Ca. 2. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend; im Feld darüber Kreis mit Punkt, darunter Kreuz.

22 mm. 11,55 g.

Dembski 1122; OTA 193/3.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
; Celtic; OSTKELTEN; Syrmien
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 4
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme (Silber). Ca. 2. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend; im Feld darüber Kreis mit Punkt.

23 mm. 11,57 g.

Dembski 1113; OTA 197.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
; Celtic; OSTKELTEN; Syrmien
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Philippos III - Typen

Lot 5
Ostkelten. Philippos III - Typen.

Tetradrachme (Silber). Ca. 3. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd H, zwischen den Vorderhufen Delphin.

26 mm. 13,82 g.

OTA 10/4; Dembski 982.
Seltene Variante. Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 6
Ostkelten. Philippos III - Typen.

Tetradrachme (Silber). Ca. 3. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Blitzbündel, zwischen den Vorderhufen Delphin.

27 mm. 13,88 g.

OTA 14/2; Dembski 982.
Seltene Variante. Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Thasos-Typen

Lot 7
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme (Silber). 2. - 1. Jhdt v. Chr.
Vs: Stilisierter Dionysoskopf mit Efeukranz rechts.
Rs: Truglegende. Stilisierter Herakles mit Keule in seiner Rechten und Löwenfell in der Linken en face stehend.

31 mm. 15,51 g.

OTA Klasse III/A (Auflösung der Legende mit O mit Punkt).
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Thasos-Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 8
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme (Silber). 2. - 1. Jhdt v. Chr.
Vs: Stilisierter Dionysoskopf mit Efeukranz rechts.
Rs: Punktlegende. Stilisierter Herakles mit Keule in seiner Rechten und Löwenfell in der Linken en face stehend.

29 mm. 13,78 g.

OTA Klasse V (Punktlegende).
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Thasos-Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details

Imitations of ancient Coins | Imitationen griechischer Münzen | misc

Lot 9
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Thrakischen Chersones (Thrakien).

Hemidrachme (Silber), ca. 4. Jhdt. v. Chr.
Vs: Löwenvorderteil mit zurückgewendetem Kopf nach rechts.
Rs: Viergeteiltes Quadratum incusum, Kugel und Weintraube in den vertieften Quadranten.

13 mm. 2,35 g.

Zum Vorbild vgl. BMC 11.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details

Imitations of ancient Coins | Imitationen römischer Münzen | misc

Lot 10
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des C. Postumius (Münzmeister 73 v. Chr.).

Denar (Silber), Mitte 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierte, drapierte Büste der Diana mit Bogen und Köcher über der Schulter rechts.
Rs: C POSTVMI. Stilisierter Jagdhund nach rechts springend, darunter Speer; im Abschnitt Monogramm.

19 mm. 3,63 g.

Zum Vorbild vgl. Cr. 394/1a.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 11
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung der Römischen Republik.

Denar (Silber), 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: Kopf des Mars mit federgeschmücktem Helm rechts.
Rs: C THOMVS. Reiter mit geschultertem Palmzweig nach rechts galoppierend.

17 mm. 3,48 g.

Zum möglichen Vorbild vgl. Cr. 319/1 (Minucius Thermus) und Cr. 340/1 (Calpurnius Piso Frugi).
Sehr schön / fast sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 12
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Cn. Pompeius Magnus (gest. 48 v. Chr.).

Denar (Silber), Mitte 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: VARRO PRO Q. Herme des Jupiter Terminus mit Diadem rechts.
Rs: MAGN PRO / COS (teilweise retrograd). Szepter zwischen Delphin nach rechts und Adler nach links.

22 mm. 3,04 g.

Zum Vorbild vgl. Cr. 447/1a.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 13
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Augustus (31 v. Chr. - 14 n. Chr.)

Denar (Silber), Ende 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierte Büste der Venus mit Diadem und Halskette rechts.
Rs: AESAR - DIVI F. Stilisierte männliche Gestalt (Octavianus) mit erhobener Rechter und Lanze nach links stehend.

19 mm. 3,27 g.

Zum Vorbild vgl. RIC 251.
Sehr selten. Sehr schön / fast sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 14
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Augustus (31 v. Chr. - 14 n. Chr.)

Denar (Silber), Ende 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: CAESAR - COS VI (teilweise retrograd) Kopf des Augustus rechts, dahinter Lituus.
Rs: AEGVPTO / CAPTA. Krokodil nach rechts stehend.

18 mm. 3,63 g.

Zum Vorbild vgl. RIC 275 (a).
Sehr selten. Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 15
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung der frühen oder mittleren Römischen Kaiserzeit.

Denar (Silber), 1. - 2. Jhdt. n. Chr.
Vs: Trugschrift. Kopf mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Trugschrift. Stilisierte Gestalt in langem Gewand en face stehend.

17 mm. 2,37 g.
Selten. Kratzer, sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 16
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Traianus (98 - 117 n. Chr.).

Denar (Silber), 2. Jhdt. n. Chr.
Vs: IMP TRAIANO AVG GER DAC M. Büste mit Lorbeerkranz und Drapierung rechts.
Rs: P M TR P COS VI IMP II. Mars (oder Virtus) mit Lanze und Schild nach rechts stehend.

18 mm. 2,94 g.

Zum möglichen Vorbild vgl. RIC 162.
Selten. Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 17
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Septimius Severus (193 - 211 n. Chr.).

Denar (Silber), 3. Jhdt. n. Chr.
Vs: L SEPT SEVE PER AVG IMP II. Kopf mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: P M IV P III COS II P P. Minerva mit Lanze und Schild nach links stehend.

16 mm. 2,91 g.

Zum möglichen Vorbild vgl. RIC 53.
Selten. Sehr schön / fast vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 18
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Caracalla (197 - 217 n. Chr.).

Denar (Silber), 3. Jhdt. n. Chr.
Vs: ANTONINVS AVGVSTVS. Büste mit Lorbeerkranz und Paludament rechts.
Rs: BONVS EVENTVS. Genius mit Zweig nach links stehend und aus Patera über Altar opfernd.

17 mm. 2,72 g.

Zum Vorbild vgl. RIC 33.
Selten. Fast vorzüglich / sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 19
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Gordianus III. (238 - 244 n. Chr.).

Denar (Subärat / Kupferkern mit Silbermantel), 3. Jhdt. n. Chr.
Vs: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG. Büste mit Lorbeerkranz, Paludament und Panzer rechts.
Rs: DIANA LVCIFERA. Diana mit brennender Stabfackel nach rechts stehend.

20 mm. 2,67 g.

Zum Vorbild vgl. RIC 127.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details

Greek | Kalabrien | Tarent

Lot 20
Kalabrien. Tarent.

Didrachme (Silber). Ca. 380 - 340 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling mit Speer und Schild auf Pferd nach rechts galoppierend.
Rs: Nackter Taras mit Kantharos auf Delphin nach links reitend.

22 mm. 7,96 g.

HN Italy 87 var.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details