Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Online Auction 27  -  17.03.2018 15:00
Ancient, Medieval, World and Islamic Coins, Seals

# 1–20 of 1100

Celtic | Ostkelten | Serbien

Lot 1
Ostkelten. Serbien. Typ mit liegendem Achter.

Tetradrachme (subärat?).
Vs: Leicht stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Helmschweifreiter mit erhobener Rechter zu Pferde nach links reitend, darunter Punkt und liegender Achter.

24 mm. 9,90 g.

Dembski 1095; OTA 147.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Serbien
; Celtic; OSTKELTEN; Serbien
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Syrmien

Lot 2
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

24 mm. 9,48 g.

Dembski 1113; OTA 197.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
; Celtic; OSTKELTEN; Syrmien
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 3
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme (subärat).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

25 mm. 6,71 g.

Dembski 1120; OTA 198.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
; Celtic; OSTKELTEN; Syrmien
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 4
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

23 mm. 9,98 g.

Dembski 1114; OTA 198.
Sehr schön / fast sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
; Celtic; OSTKELTEN; Syrmien
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 5
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme (Silber).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

15 mm. 2,58 g.

Dembski 1122; OTA 207.
Fast vorzüglich / sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
; Celtic; OSTKELTEN; Syrmien
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 6
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme (Silber).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

15 mm. 2,09 g.

Dembski 1122; OTA 205.
Fast vorzüglich / sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
; Celtic; OSTKELTEN; Syrmien
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Philippos II - Typen

Lot 7
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; zwischen den Vorderhufen Delphin.

25 mm. 14,28 g.

OTA 10/4.
Reinigungsspuren, fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 8
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Kantharos.

23 mm. 14,08 g.

Vgl. OTA 10; Vgl. Slg. Lanz 355.
Fast vorzüglich / sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 9
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Kerykeion.

27 mm. 14,14 g.

OTA 14/6; Dembski 957.
Fast vorzüglich / sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 10
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme (Silber).
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Verwilderte Legende. Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Lambda.

24 mm. 12,45 g.

Vgl. OTA 14; Vgl. Slg. Lanz 357.
Seltene Variante. Reinigungsspuren, fast vorzüglich / sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Alexander III - Typen

Lot 11
Ostkelten. Alexander III - Typen.

Drachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Herakles im Löwenskalp rechts.
Rs: Stark stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links sitzend, links Amphore.

19 mm. 3,21 g.

OTA 577; Dembski 1463.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Alexander III - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Alexander III - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 12
Ostkelten. Alexander III - Typen.

Drachme (Silber).
Vs: Stark stilisierter Kopf des Herakles im Löwenskalp rechts.
Rs: Stark stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links sitzend, links Amphore.

18 mm. 3,01 g.

OTA 577; Dembski 1463.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Alexander III - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Alexander III - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Philippos III - Typen

Lot 13
Ostkelten. Philippos III - Typen.

Drachme (Silber).
Vs: Leicht stilisierter Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Leicht stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im Feld links Monogramm.

20 mm. 3,62 g.

OTA 592; Dembski 1486.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos III - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details

Imitations of ancient Coins | Imitationen griechischer Münzen | misc

Lot 14
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Thrakischen Chersones (Thrakien).

Hemidrachme (Silber), ca. 4. Jhdt. v. Chr.
Vs: Löwenvorderteil mit zurückgewandtem Kopf nach rechts.
Rs: Viergeteiltes Quadratum incusum, Kugel und Weintraube in den vertieften Quadranten.

14 mm. 2,34 g.

Zum Vorbild vgl. BMC 11.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 15
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Thrakischen Chersones (Thrakien).

Hemidrachme (Silber), ca. 4. Jhdt. v. Chr.
Vs: Löwenvorderteil mit zurückgewandtem Kopf nach links.
Rs: Viergeteiltes Quadratum incusum, Kugel und Stern in den vertieften Quadranten.

13 mm. 2,52 g.

Zum möglichen Vorbild vgl. SNG Fitzwilliam 463.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 16
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung von Histiaia (Euboia).

Oktobol (Silber), ca. 2. - 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stark stilisierter Kopf einer Nymphe mit Sphendone links.
Rs: Stark stilisierter Nymphe mit Stylis auf Schiffsheck nach links sitzend, im Feld darüber Stern.

17 mm. 5,76 g.

Vgl. HGC 4, 1525 (Tetrobol).
Äußerst selten. Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details

Imitations of ancient Coins | Imitationen römischer Münzen | misc

Lot 17
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des C. Iuventius Thalna (Münzmeister 154 v. Chr.).

Denar (Silber), Mitte 2. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierter Kopf der Roma mit geflügeltem Helm rechts, dahinter X.
Rs: Stilisierte Victoria mit Peitsche in galoppierender Biga nach rechts fahrend, darunter C TAL (teilweise in Ligatur); im Abschnitt ROMA.

19 mm. 3,77 g.

Zum Vorbild vgl. Cr. 202/1a.
Fast vorzüglich / sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 18
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des L. Lucretius Trio (Münzmeister 76 v. Chr.).

Denar (Silber), 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierter Kopf des Sol mit Strahlenkrone rechts.
Rs: Stilisierte, liegende Mondsichel, umgeben von sieben Sternen, darüber TRIO, darunter L LVCRETI.

18 mm. 4,05 g.

Zum Vorbild vgl. Cr. 390/1.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 19
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des D. Iunius Albinus (Münzmeister 48 v. Chr.).

Denar (Silber), Mitte 1. Jhdt. v. Chr.
Vs: Stilisierter Kopf des Mars mit Helm rechts.
Rs: IRISO - BRVTI F. Zwei stilisierte, gekreuzte Carnyces, dazwischen zwei Schilde.

18 mm. 3,72 g.

Zum Vorbild vgl. Cr. 450/1a.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 20
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Siliqua des Constantius II. (337 - 361 n. Chr.).

Siliqua (Silber), 4. Jhdt. n. Chr.
Vs: D N CONSTATVS HVG. Büste mit Rosettendiadem, Paludament und Panzer rechts.
Rs: FELICITHS REI PVBLICE / C . Gamma. XOL / VOT / MVTL / XXX in Lorbeerkranz mit abschließendem Medaillon.

19 mm. 2,10 g.

Zum Vorbild vgl. RIC VIII, S. 451, 59.
Selten. Vorzüglich / fast vorzüglich.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
; Imitations of ancient Coins; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; misc
Result My Bid     Estim. Price
Details