Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

Online-Auktion 23  -  13.01.2018 15:00
Antike, Mittelalter, Neuzeit, Islam, Siegel, Medaillen

# 1–20 von 1122

Keltische Münzen | Ostkelten | Südwestungarn

Los 1
Ostkelten. Südwestungarn. Typ Kapostal.

Drachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd nach links galoppierend.

14 mm. 1,90 g.

OTA 503/1.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Südwestungarn
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

Keltische Münzen | Ostkelten | Serbien

Los 2
Ostkelten. Serbien. Typ mit liegendem Achter.

Tetradrachme.
Vs: Leicht stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stark stilisierter Helmschweifreiter mit erhobener Rechter zu Pferde nach links reitend, darunter Punkt und liegender Achter.

23 mm. 9,00 g.

Dembski 1095; OTA 147.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Serbien
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

Keltische Münzen | Ostkelten | Syrmien

Los 3
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

24 mm. 9,48 g.

Dembski 1113; OTA 197.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 4
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend; im Feld darüber Kreis mit Punkt, darunter Kreuz.

21 mm. 10,76 g.

Dembski 1112; OTA 193/3.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 5
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme (subärat).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

25 mm. 6,71 g.

Dembski 1120; OTA 198.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 6
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme (subärat).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

23 mm. 9,98 g.

Dembski 1114; OTA 198.
Sehr schön / fast sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 7
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

15 mm. 2,03 g.

Dembski 1122; OTA 207.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 8
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend.

14 mm. 2,08 g.

Dembski 1121; OTA 204.
Leicht raue Oberfläche, sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 9
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

13 mm. 1,74 g.

Dembski 1122; OTA 207.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 10
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend, darüber Kreis mit Punkt.

16 mm. 2,64 g.

Dembski 1122; OTA 207.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 11
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend, darüber vierspeichiges Rad.

15 mm. 2,66 g.

Dembski 1110; OTA 188.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Syrmien
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

Keltische Münzen | Ostkelten | Philippos II - Typen

Los 12
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Kerykeion.

26 mm. 13,64 g.

OTA 10 (vollständige Legende, roher Stil).
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 13
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Monogramm.

26 mm. 15,05 g.

OTA 14/4; Dembski 963.
Reinigungsspuren, sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 14
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Lambda über Fackel, zwischen den Vorderhufen Delphin.

25 mm. 15,47 g.

OTA 18/1; Dembski 960.
Feine Kratzer, sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

Keltische Münzen | Ostkelten | Alexander III - Typen

Los 15
Ostkelten. Alexander III - Typen.

Drachme.
Vs: Stark stilisierter Kopf des Herakles im Löwenskalp rechts.
Rs: Stark stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links sitzend, links Amphore.

19 mm. 3,32 g.

Dembski 1463; OTA 577.
Fast vorzüglich.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Alexander III - Typen
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 16
Ostkelten. Alexander III - Typen.

Drachme.
Vs: Stark stilisierter Kopf des Herakles im Löwenskalp rechts.
Rs: Stark stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links sitzend, links Amphore.

19 mm. 3,19 g.

Dembski 1463; OTA 577.
Sehr schön.
; Keltische Münzen; OSTKELTEN; Alexander III - Typen
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

Imitationen antiker Münzen | Imitationen griechischer Münzen | diverse

Los 17
Imitationen griechischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung von Selge (Pisidien).

Obol, ca. 2. Hälfte 4. Jhdt. v. Chr.
Vs: Gorgoneion en face.
Rs: Kopf der Athena mit attischem Helm links; im Feld rechts Astragal.

9 mm. 0,62 g.

Zum Vorbild vgl. SNG Paris 1928.
Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN GRIECHISCHER MÜNZEN; diverse
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

Imitationen antiker Münzen | Imitationen römischer Münzen | diverse

Los 18
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Hadrianus (117 n. Chr. - 138 n. Chr.)

Denar (subärat), 1. Hälfte 2. Jhdt. n. Chr.
Vs: HADRIANVS - AVGVSTVS. Büste mit Lorbeerkranz und Drapierung rechts.
Rs: Legendenreste. Stilisierte Gestalt (Mars oder Romulus?) mit Lanze und Tropaeum nach rechts schreitend.

19 mm. 2,75 g.

Zum möglichen Vorbild vgl. RIC 67 bzw. 266; Vgl. Roma Numismatics, E-Sale 17, Lot 660 (Vs. stempelgleich).
Selten. Korrosionsspuren, sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 19
Imitationen römischer Münzen.


Nachahmung einer Prägung des Valentinianus I. (364 - 375 n. Chr.)

Doppelmaiorina, Ende 4. Jhdt. n. Chr.
Vs: D N VALENTINIANVS P F AVG. Büste mit Perldiadem, Paludament und Panzer rechts.
Rs: RESTITVTOR REI PVBLICAE / B SIRM. Kaiser mit Feldzeichen und Victoria en face stehend.

28 mm. 10,36 g.

Zum Vorbild vgl. RIC IX, S. 158, 3 (Sirmium).
Selten. Sehr schön.
; Imitationen antiker Münzen; IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

Griechische Münzen | Kalabrien | Tarentum

Los 20
Kalabrien. Tarentum.

Didrachme. Ca. 280 - 272 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling mit Speer auf Pferd nach rechts galoppierend; Magistrat Phintyl[...].
Rs: Nackter Taras mit Nike auf ausgestreckter Rechter und Dreizack auf Delphin nach links reitend, darunter Prora links.

20 mm. 6,35 g.

HN Italy 1002 var.
Kleine Schürfspuren, sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarentum
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details