Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Premium Auction 13  -  25.03.2017 16:00
Ancient, Medieval, World and Islamic Coins, Shooting Medals

# 1–20 of 535

Celtic | Westkelten | Vindeliker

Lot 1
Westkelten. Vindeliker. Typ Büschelquinar.

Quinar.
Vs: Wirbel gegen den Uhrzeigersinn mit zentraler Kugel, seitlich Zange mit darauf sitzender Kugel und Punkt im Inneren, unten Halbbogen mit Punkt im Inneren.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktauge und -schnauze, Kordelmähne sowie Kreisschweif mit Mittelpunkt nach links springend, darüber große Kugel.

12 mm. 1,56 g.

Kellner, S. 68 und Taf. 10, 170 und 171; Vgl. Allen, Altenburg Taf. 33, 50 - 51; Vgl. Teisendorf 48 - 49.
Vorzüglich.
; Celtic; WESTKELTEN; Vindeliker
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Serbien

Lot 2
Ostkelten. Serbien. Typ mit liegendem Achter.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit aufgelöstem Lorbeerkranz und S-förmiger Locke rechts.
Rs: Stilisiertes, reiterloses Pferd mit Punktmähne nach links springend.

26 mm. 12,27 g.

OTA - (vgl. Typ 147, Avers); Dembski -; Slg. Lanz -.
Sehr selten. Kleine Prägeschwächen, fast vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Serbien
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Syrmien

Lot 3
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend, darüber vierspeichiges Rad.

14 mm. 2,64 g.

Dembski 1111; OTA 189/2.
Vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Syrmien
My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Lysimachos - Typen

Lot 4
Ostkelten. Lysimachos - Typen.

Tetradrachme.
Vs: Leicht stilisierter Kopf des vergöttlichten Alexander des Großen mit Diadem und Ammonshorn rechts.
Rs: Legende teilweise retrograd. Leicht stilisierte Athena mit Nike und Schild nach links thronend.

30 mm. 16,58 g.
Äußerst selten, in den Standardzitierwerken unpubliziert. Überprägungsspuren, fast vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Lysimachos - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Philippos II - Typen

Lot 5
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter den Vorderhufen Delphin.

27 mm. 13,17 g.

OTA 10/4.
Reinigungsspuren, fast vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 6
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Fackel, zwischen den Vorderhufen Kerykeion.

24 mm. 13,86 g.

Vgl. OTA 10 (vollständige Legende, roher Stil).
Reinigungsspuren, fast vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 7
Ostkelten. Philippos II - Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd Kranz.

25 mm. 13,22 g.

Vgl. OTA 14 (unvollständige Legende).
Reinigungsspuren, fast vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Philippos II - Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Alexander III - Typen

Lot 8
Ostkelten. Alexander III - Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des jugendlichen Herakles im Löwenskalp rechts.
Rs: Truglegende. Leicht stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links sitzend; im inneren linken Feld und unter dem Thron Monogramme.

32 mm. 15,89 g.

Vgl. OTA 573; Vgl. Slg. Lanz 886.
Seltene Variante. Vorzüglich.

Die vorliegende Tetradrachme imitiert eine Prägung der Münzstätte Odessos.
; Celtic; OSTKELTEN; Alexander III - Typen


Die vorliegende Tetradrachme imitiert eine Prägung der Münzstätte Odessos.
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Thasos-Typen

Lot 9
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Punktlegende. Stilisierter Herakles mit Keule in der Rechten und Löwenfell in der Linken en face stehend.

32 mm. 16,10 g.

Lukanc 1757; Vgl. OTA Klasse V (Punktlegende).
Vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 10
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Punktlegende. Stilisierter Herakles mit Keule in seiner Rechten und stilisiertem Löwenkopf (?) auf der erhobenen Linken en face stehend.

33 mm. 16,65 g.

Lukanc -; Vgl. OTA Klasse VI (abweichender Einzeltyp).
Seltene Variante. Fast vorzüglich / vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 11
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Truglegende. Stilisierter Herakles mit Keule in der Rechten und die Linke auf Amphora gestützt en face stehend; im inneren linken und rechten Feld Trugmonogramme.

34 mm. 16,50 g.

Lukanc - (vgl. 1914, 1915); Vgl. OTA Klasse VI (abweichende Einzeltypen).
Seltene Variante. Schrötling leicht gewellt, fast vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 12
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz links.
Rs: Punktlegende. Stark stilisierter Herakles mit Amphora in seiner zum Mund geführten Rechten und erhobener Linken en face stehend.

32 mm. 16,58 g.

Lukanc - (vgl. 1904; Rs. Amphora rechts); Vgl. OTA Klasse VI (abweichende Einzeltypen).
Sehr seltene Variante. Getönt, leicht gebogener Schrötling, vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 13
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Leicht stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz links.
Rs: Truglegende. Leicht stilisierter Herakles mit Keule in seiner Rechten en face stehend, an seiner Seite rechts Amphora; im inneren linken und rechten Feld Trugmonogramme.

33 mm. 16,48 g.

Lukanc - (vgl. 1914; Vs. rechts); Vgl. OTA Klasse VI (abweichende Einzeltypen); Vgl. H.D. Rauch, Auktion 97, Nr. 30.
Sehr seltene Variante. Rs. leichter Doppelschlag, vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 14
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Leicht stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz und Kinnbart links.
Rs: Punktlegende. Stark stilisierter Herakles mit Keule in seiner Rechten und Löwenfell in der Linken en face stehend.

30 mm. 15,92 g.

OTA Klasse V, 3 (Linkskopf); Vgl. Lukanc 1903.
Sehr seltene Variante. Leicht gebogener Schrötling, vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 15
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Sehr stark stilisierter, zu Quadrat abstrahierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Punktlegende. Stark stilisierter Herakles mit Keule in seiner Rechten und Löwenfell in der Linken en face stehend.

33 mm. 15,33 g.

OTA Klasse V (Punktlegende); Lukanc 1847.
Selten. Vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 16
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Stark stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Punktlegende. Stark stilisierte Athena (?) mit Lanze in der Rechten und Schild in der Linken en face stehend.

33 mm. 15,43 g.

Lukanc -; Vgl. OTA Klasse VI (abweichender Einzeltyp).
Äußerst seltene Variante. Kleine Kratzer, sehr schön / fast vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 17
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Leicht stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Punkt- bzw. Truglegende. Zwei stark stilisierte Figuren in Bückhaltung hintereinander nach recht stehend, darüber stilisierte Amphora; im Feld links angedeutetes Löwenfell, rechts Keule.

37 mm. 16,15 g.

OTA Klasse VI, 5 (abweichende Einzeltypen); Lukanc 1923.
Äußerst selten. Fast vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 18
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Stilisierter Kopf der Athena (?) mit Helm rechts.
Rs: Punktlegende. Stark stilisierter Herakles mit Keule und Löwenfell en face stehend.

32 mm. 15,99 g.

Vgl. OTA Klasse VI (abweichende Einzeltypen); Lukanc -; Slg. Lanz -; Dembski -.
Äußerst selten. Leicht gebogener Schrötling, Überprägungsspuren, sehr schön / fast vorzüglich.

Mischtyp aus einer Tetradrachme Athens des Neuen Stils und dem Thasos-Typ.
; Celtic; OSTKELTEN; Thasos-Typen


Mischtyp aus einer Tetradrachme Athens des Neuen Stils und dem Thasos-Typ.
Result My Bid     Estim. Price
Details

Celtic | Ostkelten | Maroneia-Typen

Lot 19
Ostkelten. Maroneia-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Leicht stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Truglegende. Leicht stilisierter Dionysos mit Trauben und zwei Speeren en face stehend; im linken inneren Feld Monogramm.

31 mm. 16,72 g.

Lukanc 1934; Zum Vorbild vgl. Schönert-Geiss, Nr. 1111 - 1120.
Sehr selten. Fast vorzüglich / vorzüglich.
; Celtic; OSTKELTEN; Maroneia-Typen
Result My Bid     Estim. Price
Details

Greek | Spanien | Emporion

Lot 20
Spanien. Emporion.

Tetartemorion. Nach 241 v. Chr.
Vs: Kopf rechts.
Rs: Pegasos nach rechts fliegend; darunter zwei Ringe.

7 mm. 0,13 g.

Burgos 1197; CNH S. 60, 164.
Selten. Sehr schön.
; Greek; SPANIEN; Emporion
My Bid     Estim. Price
Details