Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

Online-Auktion 12  -  18.02.2017 16:00
Antike, Mittelalter, Neuzeit, Islam, Schützenmedaillen

# 1–20 von 740

Keltische Münzen | Westkelten | Süddeutschland

Los 1
Westkelten. Süddeutschland. Typ Kreuzmünze.

Quinar.
Vs: Stark stilisierter Kopf mit Punktauge und -lippen rechts.
Rs: Kreuz, in den Winkeln V und I mit Punktenden sowie eine große und zwei kleinere Kugeln.

13 mm. 1,89 g.

LT 9281; Castelin 25.
Selten. Sehr schön / fast vorzüglich.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 2
Westkelten. Süddeutschland. Typ Dühren.

Viertelquinar.
Vs: Kopf mit Kreislocken und langer Nase rechts.
Rs: Kreuz, in den gegenüberliegenden Winkeln drei Ringel bzw. Winkel mit Endpunkten.

8 mm. 0,45 g.

Slg. Flesche 360.
Sehr schön.
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3
Westkelten. Süddeutschland. Typ Kleinsilber Manching.

Viertelquinar.
Vs: Stark stilisierter Kopf mit Strichhaaren mit Endpunkten links.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links galoppierend, darüber zwei Punkte, darunter Winkelspitz mit langem Dorn.

10 mm. 0,44 g.

Slg. Flesche 391 var.
Seltene Variante. Sehr schön / fast vorzüglich.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 4
Westkelten. Süddeutschland. Typ Kleinsilber Manching.

Viertelquinar.
Vs: Stark stilisierter Kopf mit Strichhaaren mit Endpunkten links.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links galoppierend, darüber vier Punkte, darunter Winkelspitz mit langem Dorn.

10 mm. 0,41 g.

Slg. Flesche 392.
Sehr schön / fast vorzüglich.
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Keltische Münzen | Ostkelten | Südwestungarn

Los 5
Ostkelten. Südwestungarn. Typ Kapostal.

Tetradrachme (Bronze).
Vs: Stilisierter Kopf mit Stirnwulst und Bartkranz rechts.
Rs: Reiter mit halbmondförmigem Kopf, Helm und ausgestrecktem Arm zu Pferde nach links schreitend.

22 mm. 8,78 g.

OTA 488/7; Dembski 1413; Slg. Lanz 779 ff.
Sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 6
Ostkelten. Südwestungarn. Typ Kapostal.

Obol.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stilisierter Reiter zu Pferde nach links galoppierend.

8 mm. 0,66 g.

OTA 506; Dembski 1445.
Fast vorzüglich / sehr schön.
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Keltische Münzen | Ostkelten | Slowakei

Los 7
Ostkelten. Slowakei. Typ Ohuta (Buckelavers - Cotini).

Tetradrachme.
Vs: Buckel mit flachem Rand.
Rs: Stilisiertes Pferd nach links galoppierend, darüber 4 Punkte stilisieren einen Reiter.

20 mm. 9,71 g.

OTA 359; Dembski 1293; Slg. Flesche 499.
Sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Keltische Münzen | Ostkelten | Banat

Los 8
Ostkelten. Banat. Typ mit Rad-Kontermarke.

Tetradrachme.
Vs: Leicht stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeekranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach links reitend; unter dem Pferd Zweig; auf dem Pferd radförmiger Gegenstempel.

24 mm. 12,45 g.

OTA 72/2; Dembski 1049.
Sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Keltische Münzen | Ostkelten | Syrmien

Los 9
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend; im Feld darüber Kreis mit Punkt.

24 mm. 10,46 g.

Dembski 1113; OTA 195/8.
Sehr schön.
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 10
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme (subärat).
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend, darunter 3 Punkte.

24 mm. 6,87 g.

Dembski - (vgl. 1116); OTA - (vgl. 195/9).
Sehr schön.
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 11
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Tetradrachme (Bronze).
Vs: Leicht stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf und Punktmähne nach links schreitend; im Feld darüber Kreis mit Punkt.

23 mm. 7,25 g.

Dembski 1118; OTA 198/14.
Seltene Variante. Fast sehr schön / sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 12
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend.

15 mm. 2,05 g.

Dembski 1121; OTA 204.
Sehr schön.
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 13
Ostkelten. Syrmien. Typ Kugelwange.

Drachme.
Vs: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz, Kugelwange und Punktlippe rechts.
Rs: Stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links schreitend, darüber vierspeichiges Rad.

15 mm. 2,64 g.

Dembski 1111; OTA 189/2.
Sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Keltische Münzen | Ostkelten | Philippos II-Typen

Los 14
Ostkelten. Philippos II-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Nackter Jüngling mit Palmzweig zu Pferde nach rechts reitend; unter dem Pferd L über Fackel, zwischen den Vorderhufen Kerykeion.

26 mm. 13,92 g.

OTA 14/6; Dembski 957.
Feine Kratzer, sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Keltische Münzen | Ostkelten | Alexander III-Typen

Los 15
Ostkelten. Alexander III-Typen.

Drachme.
Vs: Kopf des jugendlichen Herakles im Löwenskalp rechts.
Rs: Zeus mit Adler und Szepter nach links sitzend, links Monogramm über Weintraube.

18 mm. 2,96 g.

OTA - (vgl. 575).; Dembski -.
Sehr selten. Fast vorzüglich.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 16
Ostkelten. Alexander III-Typen.

Drachme.
Vs: Stark stilisierter Kopf des Herakles im Löwenskalp rechts.
Rs: Stark stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links sitzend, links Amphore.

18 mm. 3,22 g.

OTA 577; Dembski 1463.
Sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Keltische Münzen | Ostkelten | Philippos III-Typen

Los 17
Ostkelten. Philippos III-Typen.

Drachme.
Vs: Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Truglegende. Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im Feld links Monogramm.

19 mm. 3,46 g.

OTA 592; Dembski 1486.
Sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 18
Ostkelten. Philippos III-Typen.

Drachme.
Vs: Leicht stilisierter Kopf des jugendlichen Herakles mit Löwenfell rechts.
Rs: Truglegende. Leicht stilisierter Zeus mit Adler und Szepter nach links thronend; im Feld links Monogramm.

17 mm. 2,33 g.

OTA 595; Slg. Flesche 747.
Kleiner Schrötlingsriss, sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Keltische Münzen | Ostkelten | Thasos-Typen

Los 19
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Rippenlegende. Herakles mit Keule in seiner Rechten und Löwenfell um seiner Linken en face stehend.

36 mm. 15,64 g.

OTA Taf. 47; Slg. Lanz vgl. 981.
Gewellter Schrötling, sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 20
Ostkelten. Thasos-Typen.

Tetradrachme.
Vs: Kopf des Dionysos mit Efeukranz rechts.
Rs: Truglegende. Herakles mit Keule in seiner Rechten und Löwenfell um seiner Linken en face stehend.

34 mm. 15,38 g.

OTA Taf. 47; Lukanc 1648 (stempelgleich).
Sehr schön.
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe