Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 100  -  17.05.2022 16:00
Ancient, Medieval and World Coins.

Page 2 of 32 (630 Lots total)
Lot 21
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Speer nach rechts reitend; im Abschnitt Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Spindel auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Kantharos; im Feld rechts Amphora.

19 mm. 6,54 g.

HN Italy 1040; Slg. Vlasto 904.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 22
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts reitend; im Feld links Delta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname Aristokles.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Kantharos; im Feld rechts Nymphenkopf links.

18 mm. 6,46 g.

HN Italy 1033; Slg. Vlasto 880.
Feine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 23
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Krieger zu Pferde mit Schild und Speer nach rechts galoppierend; im Feld links Theta Iota, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, um seine Linke Chlamys gewickelt; im Feld links Nike nach rechts fliegend, im Abschnitt Ruder.

20 mm. 6,35 g.

HN Italy 1039; Slg. Vlasto 900.
Fast vorzüglich / sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 24
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Jugendlicher Reiter zu Pferde nach rechts reitend; im Feld links oben Nike nach rechts fliegend, im Feld rechts Sigma Ypsilon, zwischen den Beinen Magistratsname.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach rechts reitend, mit seiner Rechten Füllhorn haltend; im Feld links Monogramm.

20 mm. 6,30 g.

HN Italy 1043; Slg. Vlasto 918.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 25
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde nach rechts reitend; zwischen den Beinen Magistratsname Leon.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten Weintraube haltend; im Feld rechts Monogramm, unter Delphin Löwe nach links gehend.

21 mm. 6,12 g.

HN Italy 1030; Slg. Vlasto 857.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 26
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 272 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach rechts reitend; zwischen den Beinen Magistratsname, im Feld rechts Phi Iota.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten einen Füllhorn haltend; im Feld rechts Biene.

18 mm. 6,45 g.

HN Italy 1029; Slg. Vlasto 855.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 27
Kalabrien. Tarent.

Didrachme oder Nomos (Silber). Ca. 270 - 240 v. Chr.
Vs: Nackter Jüngling zu Pferde mit erhobenem Arm nach rechts reitend; zwischen den Beinen Silensmaske.
Rs: Nackter Taras mit Dreizack auf Delphin nach links reitend, in seiner Rechten einen Kantharos haltend.

18 mm. 6,42 g.

HN Italy 1031; Slg. Vlasto 859.
Sehr schön / fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; KALABRIEN; Tarent
; Greek; KALABRIEN; Tarent
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 28
Lukanien. Herakleia.

Diobol (Silber). Ca. 433 - 330 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm links.
Rs: Herakles, stehend mit dem nemeischen Löwen kämpfend; im Feld links Keule.

12 mm. 0,97 g.

HN Italy 1380; HGC - (vgl. 1, 985).
Sehr selten. Getönt, sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Herakleia
; Greek; LUKANIEN; Herakleia
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 29
Lukanien. Metapont.

Obol (Bronze). Ca. 440 - 430 v. Chr.
Vs: Hermes mit Kerykeion Phiale über Thymiaterion haltend nach links stehend; im Feld rechts EY über O.
Rs: ME. Getreideähre; im Feld links Nominal.

20 mm. 8,57 g.

HGC 1, 1094; HN Italy 1639.
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Metapont
; Greek; LUKANIEN; Metapont
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 30
Lukanien. Metapont.

Bronze. Ca. 250 - 207 v. Chr.
Vs: Athena Promachos mit Speer und Schild nach links stehend.
Rs: META. Eule auf Kornähre nach links stehend.

15 mm. 3,82 g.

HGC 1, 1113; HN Italy 1704.
Fast vorzüglich.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Metapont
; Greek; LUKANIEN; Metapont
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 31
Lukanien. Thourioi.

Trihemiobol (Silber). Ca. 443 - 410 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Stier nach rechts stehend, Kopf nach links gewendet.

9 mm. 0,72 g.

HN Italy 1778; HGC 1, 1269.
Sehr selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Thourioi
; Greek; LUKANIEN; Thourioi
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 32
Lukanien. Thourioi.

Nomos (Silber). Ca. 350 - 300 v. Chr.
Vs: Kopf der Athena mit attischem Helm mit Greifen links.
Rs: Stier mit gesenktem Kopf nach rechts angreifend, darüber Ethnikon.

20 mm. 6,26 g.

HN Italy -; HGC -.
Sehr seltene Variante. Sehr schön.
; Griechische Münzen; LUKANIEN; Thourioi
; Greek; LUKANIEN; Thourioi
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 33
Bruttium. Brettii.

Drachme (Silber). Ca. 216 - 214 v. Chr.
Vs: Büste der Nike mit Diadem rechts.
Rs: Nackter Flussgott en face stehend, über seinem linken Arm eine Chlamys gehängt und Szepter.

18 mm. 4,34 g.

HN Italy 1963.
Doppelschlag, geklebt, sehr schön.
; Griechische Münzen; BRUTTIUM; Brettii
; Greek; BRUTTIUM; Brettii
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 34
Sizilien. Akragas.

Bronze. Ca. 287 - 282 v. Chr.
Vs: Kopf des bartlosen Zeus Hellanios mit Lorbeerkranz links
Rs: Adler nach rechts stehend, Kopf nach links gewendet.

14 mm. 2,79 g.

HGC 2, 168; CNS I, 119.
Fast vorzüglich.

Slg. Prof. Dr. Peter Robert Franke.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Akragas
; Greek; SIZILIEN; Akragas
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 35
Sizilien. Himera.

Bronze (Hemilitra). Ca. 415 - 409 v. Chr.
Vs: Weiblicher Kopf mit Sphendone links.
Rs: Lorbeerkranz, darin 6 Wertkugeln.

16 mm. 3,55 g.

HGC 2, 479; CNS I, 35.
Sehr schön / fast vorzüglich.

Slg. Prof. Dr. Peter Robert Franke.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Himera
; Greek; SIZILIEN; Himera
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 36
Sizilien. Leontinoi.

Bronze (Trionkion). Ca. 405 - 402 v. Chr.
Vs: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz links, davor Lorbeerblatt.
Rs: Dreifuß zwischen zwei Getreidekörnern; im Abschnitt drei Wertkugeln.

15 mm. 2,04 g.

HGC 2, 709.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Leontinoi
; Greek; SIZILIEN; Leontinoi
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 37
Sizilien. Syrakus. 4. Demokratie (289 - 287 v. Chr.).

Bronze.
Vs: Kopf des Herakles mit Tainia rechts.
Rs: Löwe nach rechts schreitend, darüber Keule nach rechts.

21 mm. 6,50 g.

HGC 2, 1465; CNS II, S. 287 Em. 151 (Agathokles).
Selten. Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Syrakus
; Greek; SIZILIEN; Syrakus
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 38
Sizilien. Syrakus. Unter römischer Herrschaft.

Bronze. Nach 212 v. Chr.
Vs: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz rechts.
Rs: Biga nach rechts galoppierend.

22 mm. 6,30 g.

HGC 2, 1474 var. (Zeus links).
Sehr schön.
; Griechische Münzen; SIZILIEN; Syrakus
; Greek; SIZILIEN; Syrakus
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 39
Taurischer Chersones. Pantikapaion.

Bronze. Ca. 310 - 304 v. Chr.
Vs: Kopf eines jugendlichen Satyrn rechts.
Rs: Stierkopf links.

11 mm. 0,87 g.

MacDonald 73; HGC 7, 136.
Sehr schön.
; Griechische Münzen; TAURISCHER CHERSONES; Pantikapaion
; Greek; TAURISCHER CHERSONES; Pantikapaion
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 40
Taurischer Chersones. Pantikapaion.

Bronze. Ca. 304 - 250 v. Chr.
Vs: Kopf eines jugendlichen Satyrn mit Efeukranz links.
Rs: Bogen über Pfeil.

15 mm. 2,18 g.

MacDonald 116/1; HGC 7, 123.
Selten. Sehr schön.

Slg. Prof. Dr. Peter Robert Franke.
; Griechische Münzen; TAURISCHER CHERSONES; Pantikapaion
; Greek; TAURISCHER CHERSONES; Pantikapaion
Result My Bid     Estim. Price
Details
Page 2 of 32 (630 Lots total)